Abo
  • Services:

KDE SC wird fit für die Internet-Cloud

Projekt Owncloud rüstet den Desktop für die Zukunft im Internet

Mit Schnittstellen für soziale Dienste und dem Projekt Owncloud soll der KDE-SC-Desktop beim Cloud-Computing zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Das neue Projekt stellte KDE-Entwickler Frank Karlitschek beim Camp KDE 2010 vor.

Artikel veröffentlicht am ,
KDE SC wird fit für die Internet-Cloud

Angesichts des Trends, immer mehr Applikationen in Internet-Clouds zu verlagern, stellte Karlitschek die Frage, ob KDE SC in einer Kombinationen aus den Vorteilen Cloud-Technik, Open-Source-Philosophie und Desktopapplikationen dem Anwender auch in Zukunft eine optimale Benutzerumgebung bieten kann. Neben dem neuen Projekt Owncloud sollen auch die Projekte Libattica und GetNewHotStuff ausgebaut werden.

Neue Projekte für das Internet

Inhalt:
  1. KDE SC wird fit für die Internet-Cloud
  2. KDE SC wird fit für die Internet-Cloud

Für den Datentausch in der Internet-Cloud haben KDE-Entwickler das neue Projekt Owncloud parat. Mit Owncloud sollen Anwender die Möglichkeit erhalten, eine Datenablage auf dem eigenen Server oder Desktop zu installieren und in der Cloud zu integrieren. Über Owncloud soll der Datentausch mit Funktionen wie Versionskontrolle, automatischen Backups und Datenverschlüsselung erweitert werden.

Mit der in KDE SC 4.4 enthaltenen Bibliothek Libattica ist der Zugriff auf soziale Netzwerke vereinfacht worden. Die Qt-basierte Bibliothek bietet ein API für den Zugang zu verschiedenen sozialen Netzwerken und ermöglicht auch den Austausch von Daten sowie eingebaute Authentifizierungsmechanismen. Die Bibliothek wird bereits von zahlreichen Desktop-Widgets und Anwendungen verwendet.

KDE SC wird fit für die Internet-Cloud 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Uhul 26. Jan 2010

Und genau deshalb wird weder KDE, noch Gnome auf Firmendesktops jemals eine Chance...

Supreme 26. Jan 2010

Nein. Unstable = Unstable = Keine Planungssicherheit. Ausserdem geht es um Sidux, nicht Sid.

hb 25. Jan 2010

Ich kann in diesem Thread einiges an GTK+ Hate-Boyismus finden, aber keinen Fanboyismus...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /