Pegasus Mail für Windows 7 fit gemacht

Kompatibilität zu Windows 9x fehlt

Der Entwickler des E-Mail-Programms Pegasus Mail hat eine neue Version vorgestellt, die sich nun mit Windows 7 verträgt. In der Vorversion war es zu Darstellungsfehlern in den Menüs gekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pegasus Mail 4.52 ist durch die neue Version kompatibel mit Windows 7. Die Unterstützung für Windows-9x-Versionen hingegen ist durch den Umstieg auf Visual Studio 2008 nun nicht mehr vorhanden, teilte der Entwickler mit.

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsinformatiker / Operations Technology Engineer (m/w/d)
    CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG, Lensahn bei Lübeck
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
Detailsuche

David Harris hob gleichzeitig hervor, dass der Installer von Pegasus Mail von Norton Symantec fälschlicherweise als Virus deklariert wird. Dies sei auch schon in den Versionen davor der Fall gewesen. Erbost empfiehlt er aufgrund dieser vielen Fehlalarme, auf die Sicherheitslösung zugunsten der eines anderen Herstellers zu verzichten.

Der Entwickler von Pegasus Mail hat das Programm zwar zweimal eingestellt, dann aber doch fortgeführt. Anfang 2007 hieß es, dass Harris nicht genug mit Pegasus Mail verdient, um daran und an Mercury Mail weiterzuarbeiten. Wenige Tage später hatte Harris jedoch eine Sponsorensuche angekündigt. Ende Januar 2007 wurde das Lizenzmodell geändert und Mercury Mail gab es nur noch gegen Bezahlung. Für die Weiterentwicklung von Pegasus Mail bittet Harris um Spenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


IhrName9999 28. Jan 2010

Kandaschtraik 1.6 im Mail-Client spielen oder wie?

ImAAuthor 25. Jan 2010

machts nicht besser, die genannte Reihenfolge ist schlichtweg falsch..

IhrName9999 25. Jan 2010

Übrigens kann man unter Windows XP noch nicht ganz ohne Adminrechte arbeiten, das ist...

Anonymer Nutzer 25. Jan 2010

Pegasus hat ein sehr gutes Mail Programm angeboten und damit anno dazumal vielen Leuten...

Pixelfeuer.de 25. Jan 2010

Sorry, aber Pegasus ist doch der Duke der Mailprogramme. OK, dafür ist Pegasus zumindest...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundestagswahl
Bitte nicht in Jamaika landen!

Ampel oder Jamaika: Grüne und FDP müssen sich nach der Bundestagswahl für eine der beiden Koalitionsoptionen entscheiden. Das sollte ihnen leichtfallen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Bundestagswahl: Bitte nicht in Jamaika landen!
Artikel
  1. Robotik: Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
    Robotik
    Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner

    Forschende haben den kleinsten fliegenden Roboter hergestellt. Er könnte beispielsweise Epidemien frühzeitig erkennen.

  2. Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
    Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
    Sonys Glaskolben-Lampe rockt

    Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

  3. Chrome: Google soll Probleme mit Inkognito-Modus ignoriert haben
    Chrome
    Google soll Probleme mit Inkognito-Modus ignoriert haben

    Google verfolgt Chrome-Nutzer angeblich auch im Inkognito-Modus. Gerichtsdokumente zeigen, dass Google die Probleme offenbar bewusst waren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /