Abo
  • Services:

Pegasus Mail für Windows 7 fit gemacht

Kompatibilität zu Windows 9x fehlt

Der Entwickler des E-Mail-Programms Pegasus Mail hat eine neue Version vorgestellt, die sich nun mit Windows 7 verträgt. In der Vorversion war es zu Darstellungsfehlern in den Menüs gekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pegasus Mail 4.52 ist durch die neue Version kompatibel mit Windows 7. Die Unterstützung für Windows-9x-Versionen hingegen ist durch den Umstieg auf Visual Studio 2008 nun nicht mehr vorhanden, teilte der Entwickler mit.

Stellenmarkt
  1. Kratzer EDV GmbH, München
  2. Universität Passau, Passau

David Harris hob gleichzeitig hervor, dass der Installer von Pegasus Mail von Norton Symantec fälschlicherweise als Virus deklariert wird. Dies sei auch schon in den Versionen davor der Fall gewesen. Erbost empfiehlt er aufgrund dieser vielen Fehlalarme, auf die Sicherheitslösung zugunsten der eines anderen Herstellers zu verzichten.

Der Entwickler von Pegasus Mail hat das Programm zwar zweimal eingestellt, dann aber doch fortgeführt. Anfang 2007 hieß es, dass Harris nicht genug mit Pegasus Mail verdient, um daran und an Mercury Mail weiterzuarbeiten. Wenige Tage später hatte Harris jedoch eine Sponsorensuche angekündigt. Ende Januar 2007 wurde das Lizenzmodell geändert und Mercury Mail gab es nur noch gegen Bezahlung. Für die Weiterentwicklung von Pegasus Mail bittet Harris um Spenden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

IhrName9999 28. Jan 2010

Kandaschtraik 1.6 im Mail-Client spielen oder wie?

ImAAuthor 25. Jan 2010

machts nicht besser, die genannte Reihenfolge ist schlichtweg falsch..

IhrName9999 25. Jan 2010

Übrigens kann man unter Windows XP noch nicht ganz ohne Adminrechte arbeiten, das ist...

Anonymer Nutzer 25. Jan 2010

Pegasus hat ein sehr gutes Mail Programm angeboten und damit anno dazumal vielen Leuten...

Pixelfeuer.de 25. Jan 2010

Sorry, aber Pegasus ist doch der Duke der Mailprogramme. OK, dafür ist Pegasus zumindest...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /