• IT-Karriere:
  • Services:

Palm Pre Plus erlaubt mehr gleichzeitig laufende Programme

Neuling kommt mit im Vergleich zum Palm Pre verdoppeltem RAM-Speicher

In den USA kommt Palms Pre Plus in Kürze auf den Markt. US-Journalisten haben den Neuling getestet und entdeckt, dass das Pre Plus mit doppelt so viel RAM-Speicher ausgestattet ist wie das Palm Pre. Der Neuling kann daher deutlich mehr Applikationen gleichzeitig offen haben als das einfache Pre.

Artikel veröffentlicht am ,
Palm Pre Plus erlaubt mehr gleichzeitig laufende Programme

Das Palm Pre besitzt einen RAM-Speicher von 256 MByte, der seit dem Update auf WebOS 1.3.5.2 nun komplett für die Ausführung von Programmen zur Verfügung steht. Dennoch passiert es durchaus, dass sich irgendwann zu den parallel laufenden Applikationen kein neues Programm mehr öffnen lässt. Grund: Der Speicher ist voll.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Pöschl Tabak GmbH & Co. KG, Geisenhausen bei Landshut

Im Pre Plus wurde der RAM-Speicher verdoppelt und fasst nun 512 MByte, auch hier steht der gesamte Speicher für das Ausführen von Programmen zur Verfügung. In einem Test ließ Precentral.net das Palm Pre in der Disziplin Multitasking gegen das neue Palm Pre Plus antreten. Durch die Speicherverdoppelung können auf dem Pre Plus deutlich mehr Programme gleichzeitig geöffnet werden.

Im Test liefen auf dem Palm Pre Plus 50 Programme gleichzeitig, während auf dem Palm Pre schon nach 13 geöffneten Applikationen kein weiteres Programm mehr aufgerufen werden konnte. Die Tester weisen aber darauf hin, dass das Pre Plus ab 30 offenen Applikationen deutlich langsamer wird. Aber das Ergebnis zeigt klar, dass Nutzer des Pre Plus in der Praxis die Multitaskingfähigkeit von WebOS deutlich unbeschwerter nutzen können als das für Pre-Kunden gilt. Denn auch nach dem Update auf WebOS 1.3.5.2 kommt es zur Fehlermeldung, dass keine weitere Applikation mehr geöffnet werden kann.

In den USA kommt das Pre Plus am 25. Januar 2010 exklusiv beim Mobilfunknetzbetreiber Verizon auf den Markt. Wann oder ob das Pre Plus nach Deutschland kommt, ist unbekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Gnaaromat 18. Mär 2010

mp3 player, man bekommt ne Email, war gerade noch dabei mit jemandem per im zu chaten...

iProll 25. Jan 2010

geht's noch? nur mal so für dich zu info: blork ist einer der meinungsmacher hier bei...

Schnarchnase 24. Jan 2010

Der Prozessor der Pre ist exakt genauso schnell wie der des iPhone 3GS. Die langsamere...

53534 24. Jan 2010

ich denke mal das betrifft nicht nur die Anwendung selbst. Siehe Chrome auf dem PC. Da...

studi 23. Jan 2010

das handy?? ausserdem gibts im englischen eh nur einen artikel für sowas


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

    •  /