Abo
  • Services:

Twin Video erlaubt den Blick hinter die Kamera

Kamera filmt nach vorn und hinten zugleich

Mit der Twin Video hat Ion eine ungewöhnliche Kamera vorgestellt, denn sie filmt in zwei Richtungen und zeigt so auch die Person hinter der Kamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Twin Video erlaubt den Blick hinter die Kamera

Die Ion Twin Video filmt nach vorn und hinten zugleich, die Filme zeigen also nicht nur, was der Filmer sieht, sondern auch, wie er dabei aussieht. Dazu können die beiden Linsen vorn und hinten unabhängig ausgerichtet werden.

 

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  2. MOG-MBH, Nürnberg

Gedacht ist die Kamera vor allem für Videoblogs und die Aufzeichnung von Gesprächen. Dazu bringt sie auch einige wenige Funktionen zur Live-Videobearbeitung mit. So kann jeweils eines der beiden Bilder aufgenommen werden oder beide zugleich nebeneinander oder eines eingebettet in das andere.

Aufgenommen wird dabei auf SD- beziehungsweise SDHC-Karten, wobei die Videos in erster Linie zur Onlineveröffentlichung gedacht sind. Der Anschluss an den Rechner erfolgt per USB.

Die Ion Twin Video soll ab dem zweiten Quartal 2010 erhältlich sein. Konkrete technische Daten sind der Produktwebsite derzeit nicht zu entnehmen. Auch einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Blair 24. Jan 2010

Du brauchst es unbedingt, du weißt es nur noch nicht.


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Sky Q im Test Konkurrenzlos rückständig
  3. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden

Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
  2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

    •  /