Abo
  • IT-Karriere:

WLAN-Analyse-Software Zap wird Open Source

Tool misst und prognostiziert kritische Durchsatzschwankungen

Ruckus Wireless hat den Quellcode seines Wireless-Performance-Testprogramms Zap freigegeben. Es kann durch Messung der drahtlosen Übertragungsleistung - die Leistung von Signalen im drahtlosen Netz bezogen auf den Zeitverlauf - die räumliche Ausbreitung und die Frequenz messen und prognostizieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Ruckus will mit der Freigabe des Quellcodes die Entwicklung und Verbesserung von WLAN-Testwerkzeugen fördern, so dass die aktuellen Netzwerkleistungsdaten drahtloser Netze besser verstanden werden, heißt es zur Begründung. Die Software wurde ursprünglich von Ruckus-Ingenieuren entwickelt, um das Echtzeitverhalten von IP-basierenden Videostreaming-Anwendungen besser zu charakterisieren.

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. Diehl Connectivity Solutions GmbH, Wangen im Allgäu / Nürnberg

So erlaubt Zap dem Netzwerkplaner, den dauerhaften Durchsatz bestehender Systeme zu testen und die Betriebsleistung eines geplanten Systems vor seiner Implementierung zu prognostizieren. Zap soll die echte, dauerhafte und im schlechtesten Fall denkbare Leistung eines drahtlosen Netzes während 99,5 Prozent der Betriebszeit vorhersagen.

Zap sendet kontrolliert einen Packet-Burst übers Netz und misst die Paketverluste sowie den zeitlichen Abstand, mit dem die gleichzeitig ausgesandten Pakete den Empfänger erreichen. Als erster Schritt werden die Zahl der verlorenen und empfangenen Pakete sowie genaue Durchsatzstatistiken ermittelt. Aus dem maximalen Durchsatz für Packet Bursts kann Zap den erwartbaren minimalen Durchsatz für jedes Perzentil berechnen. Liegt zum Beispiel das 99,5-Perzentil bei einer Übertragungsleistung von 50 MBit/s, bedeutet das statistisch, dass der Durchsatz in 99,5 Prozent der Zeit größer ist als 50 MBit/s.

"Bei drahtlosen Netzen muss man die statistische Durchsatzverteilung verstehen, um die Leistung charakterisieren zu können. Genau das macht Zap. Andere Leistungstest-Tools ermitteln nur den durchschnittlichen Durchsatz, der für anspruchsvolle Anwendungen oft irrelevant ist", sagt Ruckus-Technik-Chef Bill Kish.

Zap bietet auch eine statistische Analyse der WLAN-Leistung. Sie prognostiziert die zu erwartende Performance je Ort und den Anteil der Zeit, während die Leistung über- oder unterhalb eines gesetzten Limits liegt.

Die erste Version von Zap wurde unter der Simplified-BSD-Lizenz freigegeben. Die Software steht unter code.google.com zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

Ruckus 24. Jan 2010

Vielleicht hättest Du auch die erste Vorlesung besuchen sollen. und zu High-End...

Uwe Sch. 22. Jan 2010

Jo, eben, wie es 'dort' steht. Die Angabe im Golem-Artikel suggeriert aber, dass es...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Classic angespielt

Spielen wie zur Anfangszeit von World of Warcraft: Golem.de ist in WoW Classic durch die Fantasywelt Azeroth gezogen und hat sich mit Kobolden und Bergpumas angelegt.

World of Warcraft Classic angespielt Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /