Abo
  • Services:

Wordpress Foundation gegründet

Web-Publishing-Plattform für die nächsten Generationen

Der Wordpress-Schöpfer Matt Mullenweg hat eine Stiftung rund um seine Blogsoftware gegründet. Die Wordpress Foundation soll die Demokratisierung der veröffentlichten Meinung durch Open Source und GPL-Software vorantreiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Wordpress Foundation gegründet

Die Wordpress Foundation soll dauerhaft einen freien Zugang zu den von ihr unterstützten Projekten sicherstellen und als Garant dafür stehen, dass der Code seine aktuellen Autoren überlebt und eine stabile Web-Publishing-Plattform für die nächsten Generationen entsteht.

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. WMF Group GmbH, Geislingen an der Steige

Als Teil ihrer Aufgaben soll die Stiftung auch die Verantwortung für die Marken Wordpress und Wordcamp übernehmen und Aufklärungsarbeit rund um Wordpress und verwandte Open-Source-Software betreiben. Dabei dienen die Free Software Foundation, die Open Source Applications Foundation und die Mozilla Foundation als Vorbilder.

Aktuell unterstützt die Stiftung die Projekte Wordpress. Wordpress Plugins, Wordpress Themes, die Forensoftware bbPress sowie Buddypress, eine Software, mit der jeder in der Lage sein soll, sein eigenes Social Network mit freier Software aufzusetzen. Sämtliche von der Wordpress Foundation unterstützten Projekte sollen unter der GPL stehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 19,99€
  3. 5€

lalalalalala 22. Jan 2010

Bist du völlig durch? Was willst du uns sagen? Bist du völlig durch? Was hat das alles...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /