Abo
  • Services:

Schnelle SLC-SSDs werden bezahlbar

Solidata K5 SSDs zwischen 16 und 128 GByte

Im Handel erscheinen günstige SSDs mit SLC-Flash-Chips. SLC-SSDs versprechen eine längere Lebensdauer als MLC-SSDs bei gleichzeitig hoher Geschwindigkeit. Bisher waren SLC-SSDs vor allem teuer.

Artikel veröffentlicht am ,

Solidatas K5 ist ein wahres Schnäppchen, zumindest für eine SLC-SSD. In Japan kostet die SSD mit 64 GByte Speicherplatz umgerechnet nur 230 Euro (29,800 Yen), das berichtet ascii.jp. Dabei ist die SSD mit Indilinx-Controller und offenbar Intel-NAND-Chips auch noch recht schnell.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Sparkassenverband Bayern, Bayern

Lesend soll die K5 mit 64 MByte Cache auf 250 MByte/s kommen, die über die SATA-3Gb-Schnittstelle transportiert werden. Schreibend sind es 190 MByte/s. Allerdings unterscheiden sich die bei ascii.jp gezeigten Werte auf der Packung vom offiziellen Datenblatt ein wenig. Das Datenblatt gibt beim Schreiben 200 MByte/s an. Außerdem fehlen Details zum Controller und den verbauten Chips völlig.

In Deutschland ist die SSD ebenfalls zu haben. Sie kostet dann 280 Euro.

Zum Vergleich: Intels X25-E mit 64 GByte und ähnlichen Datenraten kostet hierzulande um die 600 Euro. Sie hat zudem nur 16 MByte Cache. Preislich und von den reinen Leistungsdaten in die Nähe kommt OCZ Agility EX mit Indilinx Controller. Sie ist bei diversen Händlern ab 350 Euro zu haben.

MLC-SSDs sind deutlich günstiger. In der Regel gibt es bei guten Modellen doppelt so viel Speicherplatz und vergleichbare Datenraten.

Solidatas SLC-SSDs werden allerdings kaum angeboten. Bei Geizhals taucht nur ein einzelner Händler auf, der die SSDs überhaupt listet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19

wasi86 14. Mär 2013

Aktuell ist es so, dass die Nachfrage nach Speicher-Chips konstant ist und auf dem Markt...

pmkr 24. Jan 2010

Da kann ich Dir nur zustimmen. Eine zu langsame Festplatte ist die schlimmste Bremse...

.................. 22. Jan 2010

1. Wird bei guten SSDs einfach die Kapazität geringer, falls Sektoren nicht mehr...

Resk 22. Jan 2010

Wenn du eine SSD unter XP nutzen willst, musst du drauf achten, das die Firmware Garbage...

Andre777 21. Jan 2010

Hallo, auch ich kann bestätigen SSDs bringen sehr viel mehr speed unter Windows sowie...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /