Abo
  • Services:

Security-Scanner Nmap 5.20 mit neuer Traceroute-Engine

Neue Version bringt rund 150 Verbesserungen

Mit Nmap 5.20 ist eine neue stabile Version des freien Security-Scanners erschienen. Sie bietet laut Entwickler Fyodor rund 150 signifikante Verbesserungen. Es gibt mehr als 30 neue Scripts für die neue Scripting-Engine, mehr Geschwindigkeit und weniger Speicherverbrauch.

Artikel veröffentlicht am ,

Nmap 5.20 ist die erste stabile Version seit Veröffentlichung von Nmap 5.00 im Juli 2009. Die neue Version soll schneller arbeiten als der Vorgänger und dabei weniger Speicher verbrauchen. Sie bietet zudem protokollspezifische Payloads für effektiveres UDP-Scanning und verfügt über eine komplett neu geschriebene Traceroute-Engine.

Stellenmarkt
  1. Universität Stuttgart, Stuttgart
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Zudem wurde die Datenbank zur Erkennung der auf fremden Systemen verwendeten Betriebssysteme und Datenbanken deutlich erweitert. Sie verfügt nun über mehr als 10.000 Einträge. Nmap nutzt diese Informationen, um die verwendete Software anhand ihres Verhaltens zu identifizieren.

Für Nmaps neue Scripting-Engine wurden 31 neue Scripte hinzugefügt, so dass nun 80 Scripte zur Verfügung stehen, um komplexe Aufgaben zu automatisieren. Scans können mit Hilfe von Zenmap-Filtern auf einfache Weise auf bestimmte Systeme eingeschränkt werden.

Nmap 5.20 steht unter insecure.org ab sofort zum Download bereit. Die Release Notes listen die umfangreichen Änderungen in der neuen Version auf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 54,99€
  3. (-80%) 3,99€
  4. 3,84€

MS-Admin 22. Jan 2010

Diese Annahme ist reine Spekulation. Das ist so nirgends im 202c fest gelegt. Der 202c...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /