Abo
  • Services:

Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner

G73, U53 und NX90 werden auf der Cebit 2010 ausgestellt

Asus hat bereits einen Ausblick auf die Neuheiten geboten, die voraussichtlich zur Cebit 2010 dem Publikum vorgestellt werden. Mit dabei ist ein Notebook eines Bang-&-Olufsen-Designers, ein Spielenotebook, das an einen Tarnkappenbomber erinnert, und die ersten Bambus-Notebooks aus der Massenfertigung.

Artikel veröffentlicht am ,
Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner

Asus' NX90 ist derzeit einer von zwei existierenden Prototypen des Notebooks, das vom Bang-&-Olufsen-Designer David Lewis entworfen wurde. Dementsprechend viel Wert wurde auf die Optik und den Sound des Geräts gelegt. Besonders auffallend und vermutlich regelmäßige Putzattacken auslösend ist die stark spiegelnde Rückseite des ausgestellten Schmuckstücks. Wer dieses Notebook nicht mit Handschuhen anfasst, hinterlässt sofort einen Fingerabdruck.

Inhalt:
  1. Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner
  2. Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner

Die Lautsprecher wurden beim NX90 neben dem Display positioniert und stehen im zugeklappten Zustand seitlich über. Sie besitzen laut Asus deutlich mehr Gehäusevolumen als bei anderen Notebooks. Zusätzlich sind die Lautsprecher mechanisch entkoppelt, sie sitzen in eigenen Gehäusen. Damit soll vermieden werden, dass sich Vibrationen der Festplatte auf den Klang auswirken.

 

Äußerlich fällt bei dem Notebook zudem auf, dass Asus das Touchpad nicht mehr auf der Handballenauflage positioniert. Stattdessen finden sich zwei Touchpads rechts und links neben der Tastatur. Sie waren schon beim Prototypen gleichzeitig nutzbar. Es wird interessant sein zu sehen, wie Asus das später mit Software umsetzt, um die beiden Eingabegeräte getrennt für verschiedene Funktionen nutzbar zu machen. Das Innenleben des NX90 steht bis auf sein 18,4-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung noch nicht fest und kann sich bis zur Vorstellung auf der Cebit 2010 noch ändern. Derzeit stecken ein Clarksfield-Kern, also Intels mobiler Core-i7-Quadcore, und eine Nvidia-GPU im Prototypen. USB 3.0 ist ebenfalls vorgesehen.

Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,02€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

FAIL 25. Jan 2010

Naja - 12 Jahre ohne Fehler ist (egal bei welchem Hersteller) eher Glück. Teure...

Matt hias 23. Jan 2010

"ASUS schluckt Klodeckelhersteller zwecks Technologietransfer"

fragender2010 22. Jan 2010

wofür benötigt man eine tastaturbeleuchtung? ist nicht viel eher davon auszugehen, dass...

lament 21. Jan 2010

Ja, bin ich auch. Obwohl ich 'nur' ein Telefon von B&O gekauft habe. Damit kann man...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
    Sky Ticket mit TV Stick im Test
    Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

    Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
    2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
    3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

      •  /