Abo
  • Services:

Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner

Luftausstoß

Wer lieber im Dunkeln spielt, für den könnte das G73JH interessant sein, ein 17-Zoll-Gamingnotebook von Asus, das dem Design des Tarnkappenbombers F-117 von Lockheed nachempfunden wurde. Das fast komplett in Schwarz gehaltene Notebook bietet eine Tastaturbeleuchtung und ein neues Luftausstoßdesign. Kalte Luft wird vorne angesaugt und hinten an zwei recht großen Öffnungen wieder ausgestoßen, hinter denen auch zwei Lüfter sitzen. Damit soll sich die Clarksfield-CPU effizienter und leiser kühlen lassen als mit den bisher benutzten Führungen des Luftstroms. Allerdings wird das Notebook deswegen vor allem hinten dicker. Außerdem darf der Anwender den Rechner übertakten. Asus bietet eine zusätzliche Turbobooststufe an, ohne dass die Garantie verloren geht.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Als GPU ist AMDs Radeon HD 5870 vorgesehen, die ein Full-HD-Display ansteuern muss, also 1.920 x 1.080 Pixel. Eine Ausstattung mit zwei GPUs und zwei Festplatten ist möglich, welche Varianten letztendlich auf den Markt kommen werden, hat Asus noch nicht entschieden. Eine Variante mit einem Blu-ray-Laufwerk soll aber feststehen.

Asus macht Fortschritte bei der Bambusverarbeitung

Bei der Produktvorschau hat Asus auch Fortschritte bei der Verarbeitung von Bambus bei Notebooks gezeigt. Das U53 Bamboo ist ein 15-Zoll-Notebook und wird auf der Cebit ebenfalls ausgestellt. Laut Asus hat die Firma es jetzt geschafft, Bambus industriell in größeren Mengen zu verarbeiten. Beim Vorgänger Bamboo musste noch häufiger direkt Hand angelegt werden, um den Bambus als Werkstoff verarbeiten zu können, was die Fertigung kostenintensiv macht. Außerdem soll das U53 mit 20 Prozent weniger Kunststoff bei den Bambusbeschlägen auskommen als der Vorgänger.

Das Innenleben steht auch beim U53 noch nicht fest. Asus plant bisher, einen Core i5 in das Notebook einzusetzen. Dazu kommt eine Dual-Grafiklösung, die sich je nach Bedarf automatisch umschaltet, also von dem auf dem CPU-Package liegenden Grafikkern auf einen dedizierten Grafikkern und zurück. Zudem soll USB 3.0 im neuen Bambus-Notebook angeboten werden.

 Asus-Notebooks: Bambus, Bang & Olufsen und Tarnkappenrechner
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 53,99€ statt 69,99€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

FAIL 25. Jan 2010

Naja - 12 Jahre ohne Fehler ist (egal bei welchem Hersteller) eher Glück. Teure...

Matt hias 23. Jan 2010

"ASUS schluckt Klodeckelhersteller zwecks Technologietransfer"

fragender2010 22. Jan 2010

wofür benötigt man eine tastaturbeleuchtung? ist nicht viel eher davon auszugehen, dass...

lament 21. Jan 2010

Ja, bin ich auch. Obwohl ich 'nur' ein Telefon von B&O gekauft habe. Damit kann man...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /