Abo
  • Services:
Anzeige
Disney gibt Ptex unter BSD-Lizenz frei

Disney gibt Ptex unter BSD-Lizenz frei

3D-Texture-Mapping-Bibliothek wird in Pixars PRMan verwendet

Der Quellcode, der in allen Produktionen der Walt Disneys Animation Studios verwendeten Texture-Mapping-Bibliothek Ptex steckt, ist unter der freien BSD-Lizenz veröffentlicht worden. Mit der Bibliothek können Texturen für Animationen verwaltet werden.

Mit der Freigabe des Quellcodes kann die Bibliothek Ptex künftig in anderen freien 3D-Animationsprojekten verwendet werden, etwa in Blender. Denn neben dem speziellen Dateiformat für Texturen bietet Ptex auch ein API.

Anzeige

Die Bibliothek wird für die Arbeit mit komplexen Texture-Mappings verwendet. In einer einzigen Ptex-Datei werden mehrere Texturen zusammengefasst, die jeweils einzelnen Polygonen eines Drahtgittermodells zugeordnet werden können. Ptex kümmert sich bei der Berechnung der gesamten Texturoberfläche unter anderem um die Übergänge zwischen den einzelnen Polygonen.

 

Das Ptex-Projekt hat inzwischen eine eigene Webseite bekommen. Zusätzlich hat Disney zwei Diskussionsgruppen eingerichtet: Unter groups.google.com/group/ptex kann über den Einsatz der Software diskutiert werden, während unter groups.google.com/group/ptex-announce Neuheiten angekündigt werden.

Laut Disney soll die Veröffentlichung die erste in einer Reihe weiterer werden. Dazu wollen die Animationsstudios in den kommenden Tagen auf ihrer Website eine eigene Webseite einrichten, die sich explizit mit der Technologie der Animationsstudios befasst. Dort sollen Verknüpfungen zu weiteren Open-Source-Projekten hinterlegt werden sowie zu veröffentlichten Dokumenten zu den Projekten. Ein Termin steht aber noch nicht fest.

Der Ptex-Quellcode liegt unter github.com/wdas/ptex/ zum Download bereit.

Auch die Sony-Tochter Imageworks hat vor einiger Zeit begonnen, intern entwickelte und für Filme genutzte Software als Open Source freizugeben.


eye home zur Startseite
Neugieriger 21. Jan 2010

Da bekommt man direkt Lust, das Ganze mal anzutesten =D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    n0x30n | 16:48

  2. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    M.P. | 16:48

  3. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    No name089 | 16:45

  4. Re: Bis zum nächsten Gerichtstermin

    Umdenker | 16:42

  5. Bis dahin sind eh alle Sender in HD empfangbar

    DebugErr | 16:40


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel