Thunderbird 3.0.1 behebt Fehler

Entwickler versprechen weniger Abstürze und mehr Sicherheit

Mozilla Messaging hat mit Thunderbird 3.0.1 ein Bugfix-Update seines E-Mail-Clients veröffentlicht. Die neue Version soll Stabilität und Sicherheit verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird 3.0.1 behebt Fehler

Thunderbird 3.0.1 korrigiert zahlreiche Fehler in der aktuellen Version von Mozillas E-Mail-Client. Dabei wurden Probleme im Userinterface der Software beseitigt und der Umgang mit Dateianhängen korrigiert.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Informatiker (w/m/d) mit Bachelor oder Fachhochschul-Diplom im Dezernat "IT-Betrieb" (Z3C)
    Bundeskartellamt, Bonn
Detailsuche

Drag-and-Drop von Anhängen aus IMAP-Ordern soll auch dann funktionieren, wenn die Ordner nicht mit dem lokalen Speicher synchronisiert werden. Bislang entstehen dann Dateien mit 0 Byte Größe.

 

Auch einige Fehler, die beim Upgrade von Thunderbird 2 auf 3 entstehen, haben die Entwickler mit der Version 3.0.1 beseitigt.

Die Zahl der Abstürze soll damit verringert werden, was zugleich die Sicherheit der Software verbessert.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.08.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Thunderbird 3.0.1 steht unter mozillamessaging.com zum Download bereit. Eine Übersicht der Änderungen gegenüber der Version 3.0.0 findet sich unter rumblingedge.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hansi100 11. Feb 2010

Seit Jahren nutze ich Thunderbird. Vorher in XP, jetzt mit Vista. Seit der Version 3.0.1...

TB-Fan 06. Feb 2010

Mit der von Woodycorn angegebenen Version lightning-1.0b1-tb+sm-win.xpi http://www...

_mike 22. Jan 2010

danke, aber ich bin dann eben selbst auf die Lösung gekommen. Nutze TB unter linux...

DrAgOnTuX 21. Jan 2010

Ist der StandBy Bug jetzt behoben? Szenario (Win7 @ EeePC1000H): 1. Thunberbird starten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /