Abo
  • Services:
Anzeige
Wird Bing zur Standardsuche auf dem iPhone?

Wird Bing zur Standardsuche auf dem iPhone?

Apple soll sich in Verhandlungen mit Microsoft befinden

Um dem Rivalen Google zu schaden, plant Apple angeblich eine Partnerschaft mit Microsofts Suchmaschine Bing. Ob die Verhandlungen zu einem Abschluss kommen, ist nicht sicher, schreibt das US-Wirtschaftsmagazin Businessweek.

Apple verhandelt seit Wochen mit Microsoft, um die Standardsuche auf dem iPhone auszutauschen. Statt der Google-Suche soll die Microsoft-Suchmaschine Bing den Smartphone-Nutzern vorgegeben werden, berichtet die Businessweek unter Berufung auf zwei Insider.

Anzeige

Seit Google in den Markt für Smartphone-Betriebssysteme und -Endgeräte eindringt, sind Apple und Google zu Konkurrenten geworden. "Apple und Google wissen, wer der Hauptfeind ist", zitiert das Magazin eine seiner Quellen. "Microsoft ist jetzt eine bloße Schachfigur in diesem Kampf." Apple wolle zudem bei der Anzeigenauslieferung auf seinen mobilen Endgeräten nicht weiter mit Google zusammenarbeiten.

Partnerschaft aus der Zeit vor 2007

Die Verhandlungen zwischen Apple und Microsoft können aber noch scheitern, heißt es in dem Bericht. Ein schneller Abschluss der Gespräche sei zudem nicht zu erwarten. Microsoft-Sprecher Frank Shaw und Apple-Sprecherin Katie Cotton wollten das Gerücht auf Nachfrage der Businessweek nicht kommentieren.

Die finanziellen Vereinbarungen über die bisherige Zusammenarbeit zwischen Apple und Google auf dem iPhone sind geheim. Apple vereinbarte die Partnerschaft vor dem Marktstart des iPhones im Jahr 2007. Damals war das Bündnis noch unbelastet von dem Betriebssystem Android und Endgeräten wie dem Nexus One. Die Firmen arbeiteten auch gemeinsam daran, spezielle iPhone-Versionen von Google Maps und dem Youtube-Videoplayer für das iPhone zu schaffen.


eye home zur Startseite
breiROFL 24. Jan 2010

Apple auch nicht. Und nun? Aussage gegen Aussage? Aber du, der du dich ja so extrem in...

Ergänzung 24. Jan 2010

Dir ist schon klar, das da keine HD5870 sondern eine HD4850 verbaut ist? Dementsprechend...

Bing bing bing 21. Jan 2010

Willst Du News oder Dinge, die Deine Kollegen mit Bild-Zeitung schon vor Dir in der S...

Nullpeiler 21. Jan 2010

Opera Mini "rät" heuristisch, was Telefonnummern in Webseiten wären. Mit Microformaten...

iProll 21. Jan 2010

s.dkghö


TechBanger.de / 21. Jan 2010

Bing als Standardsuche auf dem iPhone?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Was ist mit Salt?

    corruption | 01:20

  2. Re: Um die Besucher brauchen die sich keine...

    bentol | 01:20

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    p4m | 01:18

  4. Re: Kein Thema...

    486dx4-160 | 01:09

  5. Soziales ist wohl nicht der Punkt

    Mingfu | 01:05


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel