Abo
  • IT-Karriere:

BSI-Warnung befeuert Firefox-Downloads

Mozilla errechnet rund 300.000 zusätzliche Downloads aus Deutschland

Nicht nur bei Opera, sondern auch bei Mozilla sind die Downloadzahlen nach oben gegangen, nachdem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor dem Einsatz des Internet Explorers gewarnt hat.

Artikel veröffentlicht am ,
BSI-Warnung befeuert Firefox-Downloads

Insgesamt rund 300.000 zusätzliche Downloads von Firefox hat Mozilla am vergangenen Wochenende aus Deutschland verzeichnet, nachdem das BSI die Warnung vor der Nutzung des Internet Explorers veröffentlicht hat, berichten die Firefox-Macher. Die Downloadzahlen von Firefox haben sich damit mehr als verdoppelt. Auch Opera konnte am vergangenen Wochenende einen Anstieg der Downloadzahlen aus Deutschland ausmachen.

Microsoft arbeitet derzeit nach eigener Aussage mit Hochdruck an einem Patch für den Internet Explorer, der in den nächsten Tagen erscheinen soll. Damit soll das offene Sicherheitsloch in Microsofts Browser beseitigt werden. Derzeit sind nahezu alle Versionen des Internet Explorers anfällig für einen Angriff.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

webentwickler 21. Jan 2010

Du boy hast wahrscheinlich noch nie dich mit der Entwicklung von funktionierenden...

Klaus2 21. Jan 2010

Ich sicher nicht, bin ich zu alt dafür. Ich denke mal egal was auch immer geschehen sein...

asdfsdafssss 21. Jan 2010

Doch die neue Alpha vom 10.5 ist mittlerweile am schnellst, und das wie gesagt trotz Pre...

Himmerlarschund... 21. Jan 2010

Wie gesagt, ich mache das NEBENBEI (also NEBEN (daher kommt das Wort) meiner eigentlichen...

Türsteher 21. Jan 2010

Super natürlich, nicht Superplus. Das wäre zu schön um wahr zu sein...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /