• IT-Karriere:
  • Services:

Xtra Card bald mit günstigeren Gebühren für Telefonate

Preissenkung für den 2. Februar 2010 angekündigt

Für den Prepaid-Tarif Xtra Card wird die Gebühr für die Telefonminute ab dem 2. Februar 2010 reduziert. Diese Preissenkung gilt für alle Telefonate in deutsche Netze, außer für netzinterne Anrufe. Sie werden bei der Xtra Card generell anders berechnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher kostet ein Anruf in deutsche Netze 19 Cent pro Minute, ab dem 2. Februar 2010 sinkt der Preis pro Gesprächsminute auf 15 Cent. Das gilt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden. Der Preis für netzinterne Telefonate bleibt unverändert bei 5 Cent pro Minute. Die Preissenkung gilt auch für den Online-Prepaid-Tarif Xtra Click.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Als weitere Neuerung ist die Option Smart Traveller für die Handynutzung im Ausland nun voreingestellt. Für Telefonate aus Europa nach Deutschland werden dann 29 Cent pro Minute berechnet. Die ersten 60 Minuten lang fallen bei eingehenden Anrufen im europäischen Ausland keine Gebühren an. Allerdings wird für jedes geführte Telefonat ein einmaliger Verbindungspreis von 75 Cent erhoben, so dass sich der Tarif nur bei längeren Telefonaten rechnet.

T-Mobile will den Tarif Xtra Card neuerdings auch als Selbstbedienungsangebot über den Lebensmitteleinzelhandel, Drogerien sowie Multimediamärkte vertreiben. Das Starterpaket kostet dann 10 Euro und enthält ein Guthaben von 5 Euro. Die SIM-Karte kann dann per Telefon freigeschaltet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)

Werner K.G... 29. Jul 2010

Schnell ist die Jugend mit dem Worte... Was heisst da schon 'bleibt bei 5 Cent pro Minute...

Vincent_VEC 21. Jan 2010

Guckt Euch mal den ProSieben-Surfstick an: ca. 30,- Euro für den Stick, incl. SimCard, 77...

nick-sxg 21. Jan 2010

Hier in der Meldung wird gesagt, das es sowohl für Bestands- als auch Neukunden gilt. Auf...

Rainer Haessner 20. Jan 2010

Ich finds gar nicht so schlecht. Immerhin erreicht man für die netzinternen 5 Ct...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
    •  /