Abo
  • Services:
Anzeige

Free All Music: Nach der Werbung Musik

Kostenloses Musikangebot gewinnt Emi als Partner

Emi wird nach Universal als zweites der vier großen Musikunternehmen dem US-Angebot Free All Music Musikstücke aus seinem Repertoire zur Verfügung stellen. Free All Music bietet US-Nutzern kostenlos Musik gegen Werbung an.

Das Musikunternehmen Emi wird dem werbefinanzierten Musikangebot Free All Music Stücke aus seinem Repertoire zur Verfügung stellen. Damit ist Emi das zweite große Musikunternehmen, das mit Free All Music kooperiert: In der vergangenen Woche hatte Universal Music Group eine Zusammenarbeit vereinbart.

Anzeige

Laden nach dem Werbevideo

Das Interessante ist das Modell, nach dem Free All Music Musik anbietet: Die Nutzer können auf der Seite kostenlos ein Musikstück herunterladen. Bevor sie das Stück jedoch auf ihren Computer laden, müssen sie sich zunächst ein Werbevideo anschauen. Einzige Beschränkung: Jeder Nutzer darf nur ein bestimmtes Kontingent an Stücken pro Woche laden.

Bemerkenswert ist auch die Handhabung der Werbung: Der Nutzer wählt selbst aus, von welcher Marke er Werbung sehen möchte. Auf diese Weise soll eine engere Bindung zwischen Konsumenten und Werbetreibenden entstehen.

Nur für US-Nutzer

Derzeit befindet sich Free All Music noch in der Betaphase. Der Start war im Oktober 2009. Leider steht das Angebot nur US-Nutzern zur Verfügung.

Das im Frühjahr 2009 wieder eingestellte Angebot Spiral Frog hatte 2007 einen ähnlichen Versuch gestartet. Allerdings waren die dort angebotenen Stücke mit digitalem Rechtemanagement versehen.


eye home zur Startseite
gfhj 21. Jan 2010

meinste es kommt cooler wenn du irgendwelche englischen begriffe dazwischenschmeißt? Was...

MESH 20. Jan 2010

tja aber leider ist es nunmal so, bei youtube hat es angefangen, bei musikangeboten setzt...

Sven Krohlas 20. Jan 2010

@OP: Danke für die Weiterempfehlung der Free Music Charts. :)

che 20. Jan 2010

Wenigstens versucht die Contentbranche mal aus ihren eingefahrenen Mustern der...

jawoll 20. Jan 2010

hehe^^, genau das habe ich mir auch gedacht. Wäre doch noch was.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. 29,97€
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    HorkheimerAnders | 18:15

  2. Re: "Überraschung"

    SelfEsteem | 18:01

  3. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    silentburn | 18:00

  4. Re: Akkukiller

    Arsenal | 17:59

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Boa-Teng | 17:49


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel