Abo
  • Services:

Boot Camp 3.1 bringt Windows 7 auf Macs

Spezielles Tool zum Upgrade von Windows Vista

Apple hat ein Update für Boot Camp veröffentlicht, das nun auch die Installation von Windows 7 auf Macs erlaubt. Zudem beseitigt die neue Version 3.1 einige weitere Probleme und bringt neue Treiber mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Boot Camp 3.1 steht in einer 32- und einer 64-Bit-Version zur Verfügung und erlaubt die Installation von Windows 7 in den Versionen Home Premium, Professional und Ultimate auf Intel-Macs.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH, Düsseldorf

Zudem beseitigt das Update Probleme mit Trackpad und schaltet die rote LED des digitalen Audioports auf Notebooks ab, wenn der Anschluss nicht genutzt wird. Zudem wird nun auch Apples Tastatur Wireless Keyboard sowie die Magic Mouse unterstützt.

Ursprünglich hatte Apple eine Windows-7-kompatible Boot-Camp-Version bereits für Ende 2009 angekündigt und bereits damals eingeräumt, dass Windows 7 nicht auf allen Intel-Macs laufen wird. Betroffen sind einige Geräte aus dem Jahre 2006.

Ebenfalls neu ist das "Boot Camp Utility for Windows 7 Upgrade". Es wird benötigt, um Macs mit Windows Vista auf Windows 7 zu aktualisieren. Die Software sorgt dafür, dass das nur zu lesen gemountete Macintosh-Volume unter Windows Vista sicher entfernt wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

Musikant 04. Apr 2010

Wenn es Brainspawn Forte für OSX gäbe, würde ich dir Recht geben. So nicht. (Jetzt komm...

Blork 21. Jan 2010

Andere rauchen in der Zeit Zigaretten. Ich weiss nicht was gesundheitsschädlicher ist...

sumisu 21. Jan 2010

zum einen gibts wesentlich mehr Nicht-ITler, zum anderen ist es halt möglich das Problem...

Himmerlarschund... 20. Jan 2010

Wer den Apfel schon aufm Laptop hat, braucht das OS nicht mehr um zu posen. Dafür eignen...

cheffe 20. Jan 2010

Windows 7 konnte man von Anfang an auf einem Mac installieren. Bei Bootcamp sind...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /