Abo
  • Services:

Scannertreiberpaket für Windows 7 und Mac OS X 10.6

Treiberunterstützung für rund 1.200 Modelle

Hamrick Software hat mit Vuescan 8.6 eine neue Version seines Scanprogramms vorgestellt. Die neue Fassung unterstützt Windows 7 und Mac OS X 10.6, das Programm nun 80 Scanner mehr und damit insgesamt über 1.200 Modelle verschiedener Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,
Scannertreiberpaket für Windows 7 und Mac OS X 10.6

Das Programm eignet sich auch für Besitzer älterer Scanner, die offiziell von den neuen Betriebssystemen nicht unterstützt werden. Vuescan erlaubt die Weiterbenutzung der Hardware, auch wenn der Hersteller den Support bereits eingestellt hat.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger

In der neuen Version wurden nicht nur Treiber für 80 neue Scanner integriert, sondern auch zahlreiche Probleme mit anderen Modellen beseitigt, so der Hersteller.

Das Programm kann allerdings nur Scanner ansprechen, die entweder über SCSI, USB und Firewire angebunden werden. Bei schnurlosen Scannern werden die meisten Canon- und HP-Modelle unterstützt, während Scanner mit Parallelport-Anbindung nicht laufen. Eine umfassende Liste aller unterstützten Scanner bietet der Hersteller auf seiner Website an.

Vuescan ist in zwei Ausgaben jeweils für Windows, Mac OS X und Linux (Red Hat und Ubuntu) erhältlich. Die Standardversion kostet 39,95 US-Dollar und wird ein Jahr lang mit kostenlosen Updates versorgt. Die Pro-Ausgabe für rund 80 US-Dollar ist lebenslang updateberechtigt und unterstützt sowohl die IT8-Farbkalibrierung als auch ICC-Profile und kann Raw-Scan-Dateien erstellen.

Eine kostenlose Testversion von Vuescan wird zum Download angeboten. Sie blendet bis zur Registrierung ein Wasserzeichen ein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 19,95€
  3. 13,49€

Baron__Gede 15. Dez 2010

Hi people, das programm Hilft 100 pro, "VueScan Pro" VueScan, the world's most popular...

Gerlion 25. Jan 2010

Ich habe letztens bei jemand einen Scanner unter Win7 installiert für den es nur Win2000...

Avalanche 20. Jan 2010

VueScan ist beim Scannen unter OS X auch ziemlich schnell. Mir fehlt eigentlich nur noch...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
      Mars Insight
      Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

      Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

      1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
      2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
      3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

        •  /