Abo
  • Services:
Anzeige
Thoughts - das Notizbuch für den Mac

Thoughts - das Notizbuch für den Mac

Notizen werden in kleinen Büchern gespeichert

Die Firma Green & Slimy aus Wien hat mit Thoughts eine Notizbuchverwaltung für den Mac vorgestellt, mit der der Nutzer seine Gedanken und Informationen sortieren, abspeichern und recherchieren kann. Die Notizen können auch exportiert, gedruckt und per E-Mail verschickt werden.

Im Gegensatz zu anderen Notizverwaltungen wie Evernote setzt Thoughts auf ein Benutzerinterface, das stark an papierne Zeiten erinnert. Die optischen Aspekte finden sich auch in der Art der Informationsverwaltung wieder, die Thoughts einsetzt. Hier stehen tatsächlich Notizbücher in einem virtuellen Regal, deren Seiten die Informationen beherbergen. Mit Fingergesten auf dem Touchpad von Macbooks kann der Nutzer in seinen Notizen blättern, ähnlich wie in einem echten Notizbuch.

Anzeige
 

Neben den üblichen Formatierungsmöglichkeiten wie Schriftart und -größe, Gliederungsfunktionen und Textauszeichnungen kann Thoughts auch Tabellen erstellen, Bilder integrieren und Links verwalten. Natürlich kann der Text auch unformatiert eingegeben werden. Die Links können auf andere Notizbücher und Seiten innerhalb der Anwendung oder auch ins Web zeigen. Nutzer von Mac OS X 10.6 haben es hier etwas leichter. Ähnlich wie bei Word werden URLs automatisch in Links umgewandelt. Die Notizen werden automatisch gespeichert, sobald sie eingegeben wurden.

Thoughts exportiert die Seiten in die Formate Doc, RTF, PDF und ODT. Die integrierte Suchfunktion recherchiert auf der aktuellen Seite oder in allen Notizbüchern. Außerdem kann die Suche auf bestimmte Zeitabschnitte begrenzt werden.

Thoughts läuft unter anderem in deutscher Sprache und kostet rund 29 Euro für einen Nutzer. Eine Haushaltslizenz kostet ca. 59 Euro und eine Version für die betriebliche Nutzung wird für rund 237 Euro verkauft. Eine Testversion ist kostenlos erhältlich.


eye home zur Startseite
Udo 14. Jun 2010

Evernote

Lars154 25. Jan 2010

Wen interessieren Update Meldungen die eh jeder installiert? Es ist doch rein ein Problem...

Spambot 20. Jan 2010

"Verkaufe Penisverlängerungen"

Streuner 20. Jan 2010

So viele wie sich verkaufen lassen ;)

Streuner 20. Jan 2010

Für Mac-Software ein durchaus normaler Preis. Da zählt halt noch echte Leistung :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  2. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  3. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  4. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  5. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  6. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  7. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  8. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  9. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  10. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Display-Format 2:1 bei Full HD?

    Sinescape | 18:47

  2. Re: Copycats

    SchmuseTigger | 18:45

  3. Re: Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    southy | 18:42

  4. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Ugly | 18:41

  5. Re: Hab das v30...

    Benjamin_L | 18:34


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel