Abo
  • Services:
Anzeige

Beta von Qt für Maemo 5

Qt 4.6.1 und Qt Creator 1.3.1 veröffentlicht

Nokia hat eine Betaversion von Qt für seine Linux-Plattform Maemo 5 veröffentlicht. Zudem erschienen Qt 4.6.1 sowie der Qt Creator 1.3.1.

Die Arbeiten an einer ersten stabilen Version von Qt für das auf dem N900 genutzte Betriebssystem Maemo 5 nähern sich mit der Veröffentlichung einer ersten Betaversion der Fertigstellung. Die APIs sollen sich nicht länger ändern, die Entwickler wollen sich komplett der Beseitigung von Fehlern widmen.

Anzeige

Neu in der aktuellen Beta ist unter anderem die Unterstützung von ARMs Neon-Instruktionen. Die SIMD-Befehle beschleunigen Multimediaoperationen wie das Decodieren von MP3-Dateien. Zudem hat Nokia zusammen mit der Beta unter qt.nokia.com eine Dokumentation von Qt für Maemo 5 veröffentlicht.

Zeitgleich gab Nokia auch Bugfix-Updates für Qt 4.6 und den Qt Creator frei. Qt 4.6.1 und Qt Creator 1.3.1. stehen unter qt.nokia.com/downloads zum Download bereit.

Nokia will Qt zum einheitliches Entwicklungswerkzeug für alle seine Plattformen ausbauen, so dass aus einem Quellcode Applikationen für Desktopsysteme und mobile Endgeräte erstellt werden können. Unterstützt werden neben Windows, Linux und Mac OS X auch Symbian und künftig Maemo 5 und 6.


eye home zur Startseite
Birdy 20. Jan 2010

Es gibt zwar mittlerweile ein paar Apps für das N900. Aber die sind fast alle "nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€
  2. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  3. 190,01€

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Langweiliger Einheitsbrei für die breite Masse

    ML82 | 02:51

  2. Re: Achso

    ML82 | 02:47

  3. Re: Cooles Thema aber...

    ManMashine | 02:28

  4. Re: Mod für Ark

    lestard | 02:06

  5. Re: Nicht außergewöhnlich

    HorkheimerAnders | 01:57


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel