Abo
  • IT-Karriere:

Mesa-3D-Version 7.8 für Ende März angekündigt

Nachfolger Mesa 3D 8.0 mit OpenGL 3.0

Die freie OpenGL-Implementierung Mesa 3D soll Ende März in der nächsten Version 7.8 erscheinen. Neben Verbesserungen in der Videowiedergabe sowie der Integration eines neuen Gallium3D-Treibers für Intels i965-Chipsätze bringt die nächste Version auch viele neue Gallium3D-Funktionen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Videowiedergabe soll durch eine verbesserte Anbindung an das Gstreamer-Framework realisiert werden. Zudem schreitet die Arbeit an der Integration des Gallium3D-Treibers voran. Neue State-Tracker für OpenCL und OpenGL sind bereits integriert, ebenso wie die Gallium-strict-aliasing- und Gallium-noblocks-APIs. Zusätzlich bringt Mesa 3D 7.8 auch einen EGL-State-Tracker mit.

Stellenmarkt
  1. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Bislang wurde unter Mesa 3D lediglich die OpenGL-Spezifikation 2.1 bis auf einige wenige Teile nachgebaut. Der nächste größere Versionssprung 8.0 soll OpenGL 3.0 beinhalten. Pläne sehen auch die Einbindung von Version 3.1 oder sogar 3.2 vor. Version 8.0 hat noch keinen festgelegten Erscheinungstermin, wird aber noch dieses Jahr erwartet.

Die Mesa-3D-Bibliothek dient als OpenGL-Kern-Bibliothek vor allem für X.Org- beziehungsweise DRI-Treiber, die 3D-Funktionen benötigen. Der Gallium-3D-Treiber wird von VMware entwickelt, nachdem die Firma den Open-Source-Grafikentwickler Tungsten Graphics und dessen Treiber erworben hatte. Gegenwärtig fließen Teile des Projekts Gallium 3D in die 3D-Bibliothek Mesa ein. Unter Gallium 3D wird beispielsweise das Speichermanagement direkt vom DRI-Treiber übernommen und sorgt so für bessere Leistung. Außerdem ist das Gallium-API reduziert und damit übersichtlicher als das von Mesa 3D.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. ab 369€ + Versand

knallivd 19. Jan 2010

Andererseits dürften stabile (bzw. vorhandene) Treiber mehr Grafik-Entwickler anziehen...

adadada 19. Jan 2010

"Mensa 3D verfügt über eine Treiberschnittstelle zum 3D Food Printer und kann mit Hilfe...

adadada 19. Jan 2010

Das rundet das Ganze natürlich noch weiter ab.

nille02 19. Jan 2010

Gibt mehrere. Was die ATI Treiber angeht, da geht es gut voran und man erkennt gut den...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      •  /