Abo
  • Services:

Hellgate: London kommt zurück nach Europa

Publisher Hanbitsoft will Actionrollenspiel neu in Europa anbieten

Die Tore zur Hölle öffnen sich erneut: Das Actionrollenspiel Hellgate soll im Laufe des Jahres 2010 auch in Europa wieder an den Start gehen - mit frischem Geschäftsmodell, anderem Namen und einigen inhaltlichen Änderungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Hellgate: London kommt zurück nach Europa

Es gibt nur wenige Computerspiele mit einer so bewegten Geschichte wie Hellgate: London. Ab 2005 mit viel Tamtam angekündigt - weil es beim Entwicklerteam Flagship Studios von ehemaligen Blizzard-Chefentwicklern produziert wurde -, sorgte das Programm bei der Veröffentlichung Ende 2007 für eher mäßige Kritiken. Anschließend ging es richtig rund: Die amerikanischen, europäischen und asiatischen Publisher und Rechteinhaber stritten sich, das Entwicklerteam ging pleite, und Ende Januar 2009 schaltete Namco-Bandai den Multiplayermodus ab.

Nun hat Publisher Hanbitsoft nach eigenen Angaben die internationalen Rechte an Hellgate von Namco-Bandai gekauft und will das Programm mit dem neuen Zusatztitel "Resurrection" als Free-to-play-Onlineprogramm anbieten. Auch spielerisch hat sich einiges gegenüber der Urfassung getan, in Kalifornien arbeitet ein Entwicklerstudio namens Redbana U.S. weiter an Quellcode und Inhalten. Details und genaue Termine zur Neuveröffentlichung in Europa sind noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 99,99€
  3. 3,99€

Blacknova 16. Jul 2010

Scheiß drauf, Hauptsache Hanbitsoft aktiviert die server und geht online mit dem Game...

IhrName9999 20. Jan 2010

In der Tat, das ist es - haste gut erkannt; gibt nix bequemeres als ein (kleines...

Wazuuuup 19. Jan 2010

Zu Anfang ist das auch meistens so, aber dann wird der Publisher gierig und es gibt nach...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /