Abo
  • Services:
Anzeige
Telekommunikationskosten für Haushalte im Jahr 2009 gefallen

Telekommunikationskosten für Haushalte im Jahr 2009 gefallen

Verbraucherpreisindex im Jahresdurchschnitt um 2,4 Prozent rückläufig

Die Preise für Festnetz, Internet und Mobilfunk sind im Jahr 2009 in Deutschland erneut gefallen. Laut Angaben des Statistischen Bundesamts sank der Preisindex um 2,4 Prozent.

Die Preise für Telekommunikationsdienstleistungen für private Haushalte sind im Jahr 2009 erneut gefallen. Das gab das Statistische Bundesamt (Destatis) bekannt. Der Verbraucherpreisindex für Festnetz, Internet und Mobilfunk lag im Jahresdurchschnitt um 2,4 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres.

Anzeige

Das Mobiltelefonieren verbilligte sich im Jahresdurchschnitt 2009 um 2,5 Prozent. Dabei sanken neben den reinen Gesprächspreisen auch die Preise für Datendienste auf dem Handy. Beim Preisrückgang für Festnetz und Internet um 2,3 Prozent "machte sich auch der Wettbewerb bei den Komplettangeboten" bemerkbar, ebenso bei "Telefon- und DSL-Anschluss, Telefonflatrate, Internetflatrate", so Destatis.

Destatis versuche, die gängigsten Produkte am Markt abzubilden, sagte Andreas Martin von Destatis Golem.de. Klar sei, dass es in den letzten Jahren eindeutig rückläufige Preise gegeben habe. "Es gab einen Knick, als die Umsatzsteuer erhöht wurde, aber ansonsten sind die Preise gefallen." Ob die Entwicklung so weiterginge, sei nicht eindeutig zu sagen. Hier sei die Entwicklung der Erzeugerpreise ein wichtiger Faktor. Die Umsätze der TK-Unternehmen seien auch nicht mehr so stark gestiegen, so Martin weiter.

Insgesamt hat sich der Preisverfall bei den Telekommunikationsdienstleitungen im Jahresverlauf etwas abgeschwächt, weil beim Mobilfunk und DSL der Boden erreicht wurde. Beim Mobilfunk gab es die stärksten Preisveränderungen am Jahresanfang 2009. "In den letzten Monaten des Jahres 2009 waren die Veränderungsraten nicht mehr ganz so deutlich", sagte Martin.


eye home zur Startseite
m 19. Jan 2010

Ja, wie hoch ist denn nun der Durchschnitt? Nicht mal das Bundesamt nennt konkrete...

Topaaz 19. Jan 2010

Wenn das tatsächlich der Fall ist, bitte ich die Herren Anbieter doch mal über die...

Hanzo 18. Jan 2010

die Kosten für Telekommunikation auch. :)


Prepaid Tarife Vergleich / 19. Jan 2010

Mobilfunkpreise sinken weiter



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  3. Consors Finanz, München
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    gaga2 | 21:11

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  3. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  4. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel