Abo
  • Services:

Betriebsrat: eBay entlässt und beschäftigt Leiharbeiter

Statt 13 Euro nur noch 8,50 Euro vom Zeitarbeitsvermittler

EBay würde ähnlich wie Schlecker Arbeitsplätze in Deutschland abbauen, um die Arbeit von externen Callcentern für weniger Geld machen zu lassen, so der Betriebsratsvorsitzende. EBay baut 400 Stellen ab, weist die Vorwürfe aber zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Betriebsrat: eBay entlässt und beschäftigt Leiharbeiter

Der eBay-Betriebsratsvorsitzende Sascha Korschofski hat kritisiert, dass eBay Mitarbeiter entlässt und die Stellen anschließend durch schlechter bezahlte Leiharbeiter besetzt. Während bei eBay Stundenlöhne von 13 Euro und mehr gezahlt würden, bekomme ein Callcenter-Mitarbeiter aber nur 8,50 Euro, sagte Korschofski dem Tagesspiegel am Sonntag. EBay bestreitet die Vorwürfe.

Stellenmarkt
  1. Kessler & Co. GmbH & Co. KG, Abtsgmünd
  2. ThoughtWorks Deutschland GmbH, München

"Es wird bereits in großem Umfang Arbeit an externe Dienstleister vergeben. Wir gehen davon aus, dass das weiter zunimmt. Einer der Dienstleister ist das Unternehmen Competence Call Center (CCC), das bereits kräftig um eBay-Mitarbeiter wirbt", sagt Korschofski.

Der Auktionsplattformbetreiber eBay entlässt 400 Beschäftigte am Standort Dreilinden in Deutschland. Begründet wurde dies damit, dass eBay am Standort in Dreilinden bei Berlin nur noch deutschsprachige Kunden betreue. Andere europäische Sprachen soll ein neues Zentrum zur Kundenbetreuung in Dublin übernehmen, das zum zentralen Europastandort mit 1.200 Mitarbeitern wird. In Dublin würden im Zuge der Neuorganisation 100 neue Stellen geschaffen. "Alles was für den deutschen Marktplatz wichtig ist, bleibt auch in Deutschland", versicherte ein eBay-Sprecher Golem.de im Dezember 2009. Der Kundenservice und der Vertrieb blieben im Land. EBay Deutschland ist nach den USA der zweitgrößte Markt des Unternehmens.

EBay-Sprecher Nerses Chopurian bestätigte dem Tagesspiegel, dass Competence Call Center bereits für das Unternehmen arbeitet. "CCC ist einer unserer Outsourcing-Partner." Der Zeitarbeitsdienstleister würde besonders in Spitzenzeiten zur Beantwortung allgemeiner Anfragen eingesetzt. Wenn der Bedarf steige, werde dies auch noch ausgebaut. Höherwertige Arbeitsplätze, die Betreuung der besten Kunden, werde eBay aber im Haus behalten, sagte Chopurian. Nicht richtig sei, dass eBay ähnlich wie die Drogeriemarktkette Schlecker Arbeitsplätze im Unternehmen abbaue, um die Leistung dann von einem Unternehmen zuzukaufen, das schlechtere Arbeitsbedingungen biete.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-77%) 6,99€
  4. 45,95€

butchdork 21. Jul 2011

Mir wollten sie neulich 7¤ pro Stunde anbieten, diese Abzocker. Die ersten 3 Monate über...

Anonzm 01. Feb 2010

ja, da hast du recht. 8,50 Euro ist ehr ein wunsch. Man verdient 8 Euro brutto! Und nicht...

M.Wolf 27. Jan 2010

Ja... natürlich! Sämtliche großen Firmen setzen heute aus so genannte "Call-Center" und...

zeitarbeit... 23. Jan 2010

na, dann muss das was ganz außergewöhnliches sein. Zeitarbeit ist nie und nimmer von den...

nur idioten. 19. Jan 2010

Die FED ist nur teilweise privat. Die EZB hat en Vorteil, dass sie sich komplett...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


      Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
      Enterprise Resource Planning
      Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

      Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
      Von Markus Kammermeier


          •  /