Abo
  • Services:

Astaro stellt das Command Center 2.1 vor

Aktuelle Version mit verbesserten Auswertungsfunktionen

Mit globalen Definitionen wird die Konfiguration von Auswertungen vereinfacht. Einmal definiert, können sie beliebig verteilt und weiterverwendet werden. Erstellte Berichte von verschiedenen Geräten der Astaro-Reihe werden ab sofort global zusammengefasst.

Artikel veröffentlicht am ,
Astaro stellt das Command Center 2.1 vor

Das Astaro Command Center 2.1 bringt eine optimierte Verwaltung sogenannter Definitionen mit, mit der verschiedene Dienste auf Servern der Astaro-Reihe konfiguriert werden. Definitionen lassen sich ab sofort zentral anlegen und auch standortübergreifend verteilen. Bereits konfigurierte lokale Definitionen können mit zentralen Definitionen zusammengeführt werden.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Zusätzlich können grafische Berichte per Gerät erstellt werden, die tagesgenaue Angaben zu Hardware-, Netzwerk- und Sicherheitsstatus beinhalten. Berichte können auch von einer beliebigen Anzahl von Geräten zusammengefasst werden. Diese können wiederum über Sortierungs- und Vergleichsfunktionen gefiltert werden. Die sogenannten aggregierten Berichte enthalten Informationen zu Accounting, Netzwerk-, Web- und Mailsicherheit.

Für Kunden, die Astaro-Server in ihrer Infrastruktur einsetzen, ist das Command Center frei erhältlich. Das Werkzeug kann sowohl als Software als auch als VMware-Image heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 4,67€

Ikarus64 21. Mär 2010

Die Aussage kann nur ohne Kenntnis des Produktes erfolgt sein. Wir setzten die FW auf...


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /