Abo
  • Services:
Anzeige
EA Sports kickt kostenlos im Browsergame Fußballfan

EA Sports kickt kostenlos im Browsergame Fußballfan

Onlinekarriere als Clubmanager und Herausforderungen möglich

Der Rückrundenstart in die Bundesliga steht unmittelbar bevor, und gleichzeitig will EA Sports das kostenlose Browsergame Fußballfan ins Internet stellen. Es stammt von den Entwicklern des Fußball Manager 10 und versetzt den Spieler in die Rolle von Magath & Co.

Zum Start der Bundesliga-Rückrunde veröffentlicht EA Sports am 15. Januar 2010 ein Browsergame namens Fußballfan. Genau die sollen darin unter anderem in die Rolle ihres Lieblingsclub-Managers schlüpfen können. Das kostenlose Angebot stammt von den Entwicklern, die schon den Fußball Manager 10 produziert haben.

Anzeige

Spieler gründen in Fußballfan erst ihren eigenen Club, um anschließend das Startkapital möglichst sinnvoll zu investieren. Ob neue Stars eingekauft werden oder das Vereinsgelände ausgebaut wird - die Entscheidung liegt beim Spieler, sollte aber gut bedacht sein, um den Verein nachhaltig an die Spitze zu führen.

Herzstück sind laut EA Sports die Herausforderungen gegen andere Spieler. Mit wenigen Klicks soll es möglich sein, einen gleichwertigen Gegner zu finden, gegen den man in Echtzeit antritt. Während des Spiels ist jederzeit der Zwischenstand zu sehen, nach dem Abpfiff folgt ein Spielbericht. Durch steigende Erfolgsprämien bei Siegesserien verbessern sich die finanziellen Möglichkeiten des Clubs und die echten Stars der 1. und 2. Bundesliga finden ihren Weg in das neu formierte Starensemble.

Gleichzeitig soll die Startseite Fußballfan als Portal mit Direktzugang zu allen Fußballspielen von EA Sports dienen und nebenbei aktuelle Nachrichten und Geschichten aus der echten Welt der Kicker liefern.


eye home zur Startseite
Fussballer 18. Jan 2010

Stimmt Goalunited sieht nicht schlecht aus, aber ansonsten muss ich sagen, spiele ich...

Fussballer 18. Jan 2010

deswegen bleibe ich lieber bei meinem geliebten Fussballcup.de. Meiner Meinung nach einer...

Himmerlarschund... 15. Jan 2010

Dann sollte man auch kostenlos ins Fußballstadion dürfen? Oder Bus fahren? Ist auch...

intergrationsfi... 15. Jan 2010

und bob bleibt bei hattrick.org! :D hattrick ist und bleibt wohl das browser spiel der...

Himmerlarschund... 15. Jan 2010

Ja die Überschriften sind bei Golem in letzter Zeit wirklich tendenziell kunstvoll statt...


Alleskostenlos.ch Blog / 20. Jan 2010

Browsergame Fussballfan kostenlos bei EA Sports



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  2. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  3. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  4. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  5. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  6. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  7. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  8. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  9. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  10. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Vehicle to Grid funktioniert nicht

    pointX | 18:00

  2. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    a user | 17:59

  3. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58

  5. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    sneaker | 17:53


  1. 18:09

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:37

  5. 17:02

  6. 16:25

  7. 16:15

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel