Abo
  • Services:

Firefox 3.6 veröffentlicht

Unterstützung für Javascript 1.8.2

Die neue Firefox-Version führt zudem Javascript 1.8.2 ein, das einige Funktionen aus dem Standard ECMAScript 5 unterstützt. Die Funktion Date.parse() kann Datumsangaben nach ISO 8601 verarbeiten, also im Format YYYY-MM-DD. Das Objekt Datatransfer unterstützt nun Dateien, so dass sich diese per Drag-and-Drop hinzufügen lassen.

 

Mehr Orientierung für Firefox

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg

Web Worker können sich nun mit der Funktion close() selbst beenden und Firefox kann erkennen, wie ein Gerät gehalten wird, sofern es über entsprechende Lagesensoren verfügt. In Firefox 3.6 werden die Lagesensoren von Apples Macbooks unterstützt. Mittels mozInnerScreenX und mozInnerScreenY können die Koordinaten der linken oberen und der rechten unteren Ecke des Browser Viewports abgefragt werden. Die Eigenschaft mozScreenPixelsPerCSSPixel übersetzt zwischen Bildschirm- und CSS-Pixeln, steht aber nur innerhalb des Browser-Chromes bereit. Sie kann sich je nach Zoomstufe ändern.

Neues Ereignis hashchange

Neu ist auch das Ereignis hashchange, das ausgelöst wird, wenn sich der Teil einer URI hinter dem Hashtag ("#") ändert. Zudem wird das Attribut document.readyState unterstützt. Es gibt "loading" beim Laden der Seite und "complete" zurück, wenn das Laden abgeschlossen ist.

Entwickler von Erweiterungen können in Firefox 3.6 HTTP-Transaktionen und die damit zusammenhängenden Anfragen und Antworten in Echtzeit überwachen.

Firefox 3.6 steht ab sofort unter mozilla.com zum Download bereit. Sämtliche Änderungen im Detail sind im Dokument Firefox 3.6 for developers aufgeführt.

 Firefox 3.6 veröffentlicht
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 552,99€ inkl. Versand (Preisvergleich ca. 645€) - Derzeit günstigste GeForce GTX 1080
  2. 0,00€
  3. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)
  4. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€, ELEX für 21,99€ und...

vollKorrekt 09. Nov 2010

fullACK - bei mir auch nur Abstürze seit 3.x egal was ich mache. Und keiner im Netz wei...

Bomsu 22. Mai 2010

Dort wo der Speicher mehr ist, kann der Bowser schneller sein. Man muß immer den neuesten...

TH 16. Mär 2010

Zu früh gepostet. Hab was gefunden: FOR ALL WHO DONT GET IT WORK WITH FIREFOX 3.6...

theProfiler 12. Mär 2010

bei mir waren die bookmarks auch weg, hab dann mal mit den profiles rumgespielt. Ein...

user 30. Jan 2010

Wem die automatische Weiterleitung nicht passt kann auch folgendes tun: In die...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /