• IT-Karriere:
  • Services:

Openoffice.org 3.2: Release Candidate 2 ist da

Aktuelle Version bringt Fehlerkorrekturen

Der Release Candidate 2 von Openoffice.org 3.2 steht ab sofort als Download zur Verfügung. Seit dem ersten Release Candidate wurden weitere Fehlerkorrekturen vorgenommen. Die finale Version von Openoffice.org 3.2 soll noch diesen Monat erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Openoffice.org 3.2: Release Candidate 2 ist da

Im Vergleich zu Openoffice.org 3.1 bringt die neue Version einige Neuerungen. Dazu zählen neue Blasendiagramme für die Tabellenkalkulation Calc und eine erweiterte Kommentarfunktion. Sie steht nun auch in der Zeichensoftware Draw und der Präsentationskomponente Impress zur Verfügung und soll vor allem das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. AKKA, München

Openoffice.org unterstützt nun Graphite-Fonts sowie Postscript-basierte Opentype-Fonts, die Kompatibilität zu anderen Dateiformaten wurde verbessert. Verschlüsselte OpenXML-Dateien soll Openoffice.org 3.2 jetzt öffnen können. Zudem überprüft das Programm ODF-Dokumente auf Integrität und bietet gegebenenfalls eine Reparatur an. Die Neuerungen im Detail listen die Release Notes von Openoffice 3.2 auf.

Der Release Candidate 2 von Openoffice.org 3.2 steht unter anderem für Windows, Mac OS X, Linux und Solaris als Download bereit.

Das fertige Openoffice.org 3.2 soll noch im Januar 2010 veröffentlicht werden. Ein genaues Datum ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 15. Jan 2010

Weil dieses alles von einem Mitarbeiter vorgenommen wird ;) Anders würde es alles auch...

Supreme 15. Jan 2010

In Menüs suchen ist ja soviel besser als in Toolbars suchen. Mag natürlich anders sein...

Avarion 15. Jan 2010

Ich suche schon seit einiger Zeit aber abgesehen von ooowiki welches sehr unvollständig...

whynot 15. Jan 2010

Kommt darauf an, was Du als langsam bezeichnest. Das langsamste an diesen Anwendungen ist...


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

    •  /