Abo
  • IT-Karriere:

Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Umsatz mit Spielen für Nintendo DS um rund die Hälfte eingebrochen

Es geht weiter mit Ezio Auditore, der Hauptfigur von Assassins's Creed 2 - nur die Form ist noch nicht geklärt: Wird es eine umfangreiche Erweiterung oder Teil 3 der Serie? Die wird für Hersteller Ubisoft immer wichtiger, denn andere Umsatzbringer fallen aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Ubisoft spricht von einer neuen "Episode", die innerhalb der Serie Assassin's Creed erscheint. Erneut steht die Hauptfigur aus Teil 2 - der Italiener Ezio Auditore - im Mittelpunkt und es soll einen Online-Multiplayer-Modus geben. Es soll sich nicht um Downloadinhalte handeln, das Spiel soll selbstständig lauffähig sein und im kommenden Geschäftsjahr erscheinen, das am 1. April 2010 beginnt. Mehr als diese Basisinformation ist derzeit nicht bekannt - das Wort "Episode" könnte sowohl Teil 3 der Serie als auch ein klassisches Add-on bedeuten.

 

Inhalt:
  1. Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer
  2. Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Der nächste neue Inhalt für Assassin's Creed 2 sind zwei Downloaderweiterungen. Schlacht um Forli soll Ende Januar 2010 erscheinen. Darin kommt unter anderem die Flugmaschine von Leonardo da Vinci wieder zum Einsatz. Fegefeuer der Eitelkeiten spielt in Florenz und bietet einen ganz neuen Distrikt - ab Ende Februar 2010. Die Preise werden bei rund 4 beziehungsweise 5 Euro liegen.

Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 279,90€

VinoRosso 14. Jan 2010

Sehe ich genauso, solange alle Spieler mit denselben Mitteln spielen, isses egal ob jetzt...

jajaja-isklar 14. Jan 2010

Das DS ist die Spielkonsole, für die man mit Abstand am einfachsten Raubkopien bekommt...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /