Abo
  • Services:

Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Umsatz mit Spielen für Nintendo DS um rund die Hälfte eingebrochen

Es geht weiter mit Ezio Auditore, der Hauptfigur von Assassins's Creed 2 - nur die Form ist noch nicht geklärt: Wird es eine umfangreiche Erweiterung oder Teil 3 der Serie? Die wird für Hersteller Ubisoft immer wichtiger, denn andere Umsatzbringer fallen aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Ubisoft spricht von einer neuen "Episode", die innerhalb der Serie Assassin's Creed erscheint. Erneut steht die Hauptfigur aus Teil 2 - der Italiener Ezio Auditore - im Mittelpunkt und es soll einen Online-Multiplayer-Modus geben. Es soll sich nicht um Downloadinhalte handeln, das Spiel soll selbstständig lauffähig sein und im kommenden Geschäftsjahr erscheinen, das am 1. April 2010 beginnt. Mehr als diese Basisinformation ist derzeit nicht bekannt - das Wort "Episode" könnte sowohl Teil 3 der Serie als auch ein klassisches Add-on bedeuten.

 

Inhalt:
  1. Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer
  2. Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Der nächste neue Inhalt für Assassin's Creed 2 sind zwei Downloaderweiterungen. Schlacht um Forli soll Ende Januar 2010 erscheinen. Darin kommt unter anderem die Flugmaschine von Leonardo da Vinci wieder zum Einsatz. Fegefeuer der Eitelkeiten spielt in Florenz und bietet einen ganz neuen Distrikt - ab Ende Februar 2010. Die Preise werden bei rund 4 beziehungsweise 5 Euro liegen.

Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 14,99€
  4. (-82%) 8,88€

VinoRosso 14. Jan 2010

Sehe ich genauso, solange alle Spieler mit denselben Mitteln spielen, isses egal ob jetzt...

jajaja-isklar 14. Jan 2010

Das DS ist die Spielkonsole, für die man mit Abstand am einfachsten Raubkopien bekommt...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /