Abo
  • Services:

Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer

Mit den Verkaufszahlen von Assassin's Creed 2 ist Ubisoft sehr zufrieden. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben weltweit rund sechs Millionen Einheiten abgesetzt, bis Ende März 2010 sollen weitere drei Millionen Einheiten über die Ladentheken wandern. Weniger gut sind dagegen andere Titel gelaufen, insbesondere die Umsetzung zum Kinoerfolg Avatar lag unter den Erwartungen - was wohl auch an deren mäßiger Qualität liegt.

 

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Ubisoft senkt deshalb seine Umsatzerwartungen für das dritte Geschäftsjahresquartal 2009 von 540 auf 495 Millionen Euro und für das Gesamtjahr von 1,04 Milliarden auf 860 Millionen Euro. Richtig schlecht läuft es mittlerweile für einen bisherigen Umsatzbringer: Spiele für Nintendo DS. Gegenüber dem Vorjahr ist der Absatz um rund die Hälfte eingebrochen. Auch bei anderen Publishern läuft DS-Software nicht mehr so wie früher, Gründe sind Schwarzkopien und eine Marktübersättigung.

Das Unternehmen will sich künftig stärker auf die Entwicklung von Spielen für Xbox 360 und Playstation 3 konzentrieren. Die Erscheinungstermine von einigen vielversprechenden Titeln verschieben sich: So erscheint Splinter Cell: Conviction nicht im Februar, sondern erst im April 2010. Auch das Strategiespiel Ruse erscheint später als geplant. Immerhin gibt es ein Lebenszeichen von einer schon totgeglaubten Klassikerfortsetzung: Eine Fortsetzung der Action-Rennspiel-Reihe Driver, an der sich Ubisoft inzwischen die Rechte gesichert hat, soll im kommenden Geschäftsjahr auf den Markt kommen.

 Assassin's Creed: Fortsetzung mit Ezio und Multiplayer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. 19,99€
  3. 299,99€
  4. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)

VinoRosso 14. Jan 2010

Sehe ich genauso, solange alle Spieler mit denselben Mitteln spielen, isses egal ob jetzt...

jajaja-isklar 14. Jan 2010

Das DS ist die Spielkonsole, für die man mit Abstand am einfachsten Raubkopien bekommt...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /