Abo
  • Services:

Compact Flash mit 128 GByte Speicherplatz

Silicon Power stellt Karte mit hoher Kapazität vor

Silicon Power hat eine Compact-Flash-Karte vorgestellt, die 128 GByte Daten aufnimmt. Sie ist vor allem für Foto- und Filmaufnahmen mit hohen Datenraten gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Speicherkarte von Silicon Power erreicht eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90 MByte pro Sekunde. Sie unterstützt PIO Mode 6 und Multi-Word DMA (Direct Memory Access). Außerdem ist sie mit einer automatischen Fehlerkorrektur (Error Correction Code) ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Um die Lebensdauer zu erhöhen, setzt die Karte auf Wear Leveling, damit nicht einzelne Speicherzellen besonders häufig beschrieben werden, sondern die Karte möglichst gleichmäßig beansprucht wird.

Die Karte misst wie bei Compact Flash üblich 36,4 x 42,8 x 3,3 mm und wiegt ungefähr 12 Gramm. Neben der Variante mit 128 GByte sind auch noch Versionen mit weniger Speicherplatz im Angebot. Silicon Power bietet sie in Kapazitäten von 64, 32, 16 und 8 GByte an.

Silicon Power gewährt eine lebenslange Garantie auf die Karten, die in den nächsten Wochen auf den US-Markt kommen sollen. Preise nannte das Unternehmen bislang nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 19,99€
  3. 4,99€

Wikifan 14. Jan 2010

Das waren aber MEGA- und nicht GIGA-

TobiasT 14. Jan 2010

sicherlich kein dauerhafter Trend...

ichbinsmalwieder 14. Jan 2010

64GB-Karten in ähnlicher Ausführung kosten rund 500,- EUR. Kannst es dir ja ausrechnen.


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /