Abo
  • Services:

Compact Flash mit 128 GByte Speicherplatz

Silicon Power stellt Karte mit hoher Kapazität vor

Silicon Power hat eine Compact-Flash-Karte vorgestellt, die 128 GByte Daten aufnimmt. Sie ist vor allem für Foto- und Filmaufnahmen mit hohen Datenraten gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Speicherkarte von Silicon Power erreicht eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90 MByte pro Sekunde. Sie unterstützt PIO Mode 6 und Multi-Word DMA (Direct Memory Access). Außerdem ist sie mit einer automatischen Fehlerkorrektur (Error Correction Code) ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Um die Lebensdauer zu erhöhen, setzt die Karte auf Wear Leveling, damit nicht einzelne Speicherzellen besonders häufig beschrieben werden, sondern die Karte möglichst gleichmäßig beansprucht wird.

Die Karte misst wie bei Compact Flash üblich 36,4 x 42,8 x 3,3 mm und wiegt ungefähr 12 Gramm. Neben der Variante mit 128 GByte sind auch noch Versionen mit weniger Speicherplatz im Angebot. Silicon Power bietet sie in Kapazitäten von 64, 32, 16 und 8 GByte an.

Silicon Power gewährt eine lebenslange Garantie auf die Karten, die in den nächsten Wochen auf den US-Markt kommen sollen. Preise nannte das Unternehmen bislang nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Wikifan 14. Jan 2010

Das waren aber MEGA- und nicht GIGA-

TobiasT 14. Jan 2010

sicherlich kein dauerhafter Trend...

ichbinsmalwieder 14. Jan 2010

64GB-Karten in ähnlicher Ausführung kosten rund 500,- EUR. Kannst es dir ja ausrechnen.


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /