Lacie bringt neue USB-Schlüssel

Speicherkapazität bis 32 GByte

Lacie hat zwei neue USB-Sticks in Schlüsselform vorgestellt. Der Cookey besitzt einen abgerundeten, der Whizkey einen eckigen Schlüsselgriff. Die offen liegenden USB-Kontakte sollen wasser- und kratzfest sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Lacie bringt neue USB-Schlüssel

Die Sticks werden wie ein gewöhnlicher Schlüssel über ein Loch am Griff des Schlüsselbunds befestigt. Gegen die Widrigkeiten des Alltags seien sie geschützt, gibt der Hersteller an. Obwohl die vergoldeten Kontakte ohne Schutzgehäuse auskommen, sollen sie sowohl wasserfest als auch gegen Kratzer unempfindlich sein.

Stellenmarkt
  1. Backend Developer (m/w/d)
    EPG | topsystem GmbH, Aachen
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH, Springe
Detailsuche

Beide USB-Flash-Speicher sind in Kapazitäten von 4, 8, 16 und 32 GByte erhältlich. Lacie gibt eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 30 MByte/s an. Die Schreibgeschwindigkeit wurde nicht angegeben, sie liegt bei den älteren Sticks mit gleicher Lesegeschwindigkeit bei ungefähr 10 MByte/s.

Der Whizkey misst 63 x 29 x 3 mm, während der Cookey mit der abgerundeten Reide mit 57 x 26 x 3 mm etwas kompakter ist. Das Vorgängermodell Lacie Itsakey war mit 80 x 35 x 4 mm deutlich größer und besaß noch einen richtigen USB-Stecker.

Die beiden neuen USB-Schlüssel kosten jeweils mit 4 GByte rund 20 Euro. Das 16-GByte-Modell schlägt mit rund 55 Euro zu Buche und die größte Kapazität mit 32 GByte wird für rund 100 Euro angeboten. Damit sind die Lacie-Sticks deutlich teurer als Modelle in einem herkömmlichen Gehäuse. Im Preis ist ein Abo für den Speicherdienst Wuala enthalten. Es läuft zwei Jahre und beinhaltet 4 GByte Online-Speicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ch 15. Jan 2010

Off-Topic ist sowas von überflüssig.

foo 15. Jan 2010

Und was ist, wenn Du den {Auto-, Büro-, Haustür-, ...}Schlüssel an Deinem Schlüsselbund...

Treadmill 14. Jan 2010

Mir stellten sich ja schon die Haare zu Berge bei den "gelbgrauen" Tastaturen in...

6b616e 14. Jan 2010

Naun, ich stehe zu meiner Ausdrucksweise. Und nein, in GermanBash habe ich nur ein paar...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Elektroautos: Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer
    Elektroautos
    Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer

    Tesla holt seine Angestellten mit Drohungen aus dem Homeoffice zurück - hat im Büro aber gar nicht genügend Platz für alle.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /