Abo
  • Services:

Apple Mail: Unbefugte können E-Mails mitlesen

Fehler tritt bei der Einrichtung neuer E-Mail-Konten auf

Die E-Mail-Software Mail von Mac OS X weist ein Sicherheitsproblem auf. Unter Umständen kann es passieren, dass Unbefugte vertrauliche E-Mail-Inhalte mitlesen können. Grund dafür ist ein Fehler im Einrichtungsassistenten der Software.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Fehler tritt bei der Einrichtung eines neuen E-Mail-Kontos auf. Wenn der Absendername ein @-Zeichen enthält, das von Leerzeichen umschlossen ist, gibt es auf einmal zwei verschiedene Absenderadressen, berichtet das Blog Macbug.de. Eine der Absenderadressen ist dann eine Mobileme-Adresse. Wenn diese von einem anderen Nutzer bereits verwendet wird, kann dieser vertrauliche Informationen erhalten, die nicht für ihn bestimmt sind.

Stellenmarkt
  1. Atlastitan, Bremen
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Wird in Mail bei der Erstellung eines neuen Kontos als Absendername zum Beispiel "buchhaltung @ irgendwas.de" eingetragen, legt die E-Mail-Software ungefragt eine zweite Absenderadresse an, die in dem Fall buchhaltung@me.com lautet. Antwortet ein Empfänger einer solchen E-Mail nun allen Absendern, erhält der rechtmäßige Besitzer des Mobileme-Postfachs buchhaltung eine Kopie der entsprechenden E-Mail, die vertrauliche Informationen enthalten kann.

Der Fehler tritt nicht auf, wenn der Empfänger nur dem Adressaten antwortet, der ganz normal im Postfach von Mail eingetragen ist. Immerhin kann der Fehler beim E-Mail-Empfang bemerkt werden, weil die zusätzliche Adresse nicht im BCC-Feld eingetragen wird. Ein Blick auf die Empfangsadressen genügt also, um zu prüfen, ob das Problem auftritt. Beim Versand wird die Mobileme-Adresse hingegen nicht in Mail aufgeführt.

Der Fehler tritt nur auf, wenn ein E-Mail-Konto neu eingerichtet wird. Das nachträgliche Hinzufügen eines @-Zeichens mit zwei Leerzeichen im Absendernamen hat keine negativen Auswirkungen. Der Fehler wurde bisher für Mac OS X 10.6.2 bestätigt, möglicherweise sind aber auch frühere Mac-OS-X-Versionen betroffen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  2. für 147,99€ statt 259,94€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 229,90€ + 5,99€ Versand

Anonymer Nutzer 14. Jan 2010

Mir geht's genauso. Ständig diese reißerischen Überschriften, wilde Behauptungen über...

Anonymer Nutzer 14. Jan 2010

Unglaublich oder? Ich bin selbst Nutzer dieses Systems und kann Fehler darin erkennen...

Kannste Englisch 14. Jan 2010

The way this password protection feature works is that there's an Open Firmware command...

Netspy 14. Jan 2010

Mir hat das jetzt echt keine Ruhe gelassen und was soll ich sagen: BLÖDSINN!!! Ich hab...

Netspy 14. Jan 2010

Die Überschrift ist natürlich die Krone aber auch die News selber ist absoluter Quatsch...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /