Abo
  • IT-Karriere:

DSL-Verträge bei O2 bald ohne Zweijahresvertrag

Kosten für monatliche Grundgebühren bleiben unverändert

Ab 21. Januar 2010 bietet O2 alle bisherigen DSL-Verträge auch ohne lange Vertragslaufzeiten an. Bislang gab es sie nur mit Zweijahresvertrag. Künftig werden DSL-Anschlüsse bei O2 monatlich kündbar sein, wenn der Kunde die Variante ohne lange Laufzeit wählt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die drei DSL-Pakete bei O2 werden auch nach dem 21. Januar 2010 unverändert zu 25 Euro, 30 Euro und 35 Euro monatlicher Grundgebühr angeboten. Neu wird dann die Option "ohne feste Vertragslaufzeit" sein. Wie auch bisher können Kunden sich aber auch zwei Jahre an O2 binden, dann gibt es vom Anbieter entsprechende Rabatte.

Bei Abschluss eines DSL-Zweijahresvertrages in einem O2-Shop erlässt der Anbieter die jeweilige Grundgebühr für zwei Monate. Wird ein solcher Vertrag über die Webseite von O2 abgeschlossen, wird für vier Monate keine Grundgebühr verlangt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 29,99€
  3. (-55%) 44,99€
  4. (-50%) 14,99€

Youssarian 14. Jan 2010

Nein, das ist gerade nicht die Regel. Der Vertrag ist nicht nur an eine bestimmte...

Himmerlarschund... 14. Jan 2010

Wenn ich keinen Vertrag will zum Beispiel? Für mich dürfte eine beliebige 9-cent...

iJones 14. Jan 2010

Dann nenne mir bitte einen Handyvertrag welches günstiger ist als ein Vorbezahltarif...

Gast3324987 13. Jan 2010

DSL-Verträge bei O2 bald ohne zweijährige Bindung oder DSL bei O2 bald ohne...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /