Abo
  • Services:

Naughty Bear: Angriff des bösen Bären

Actionspiel mit kindlichem Szenario - aber Inhalten für Erwachsene

Nach dem von Bethesda vertriebenen Actionspektakel Wet stellt A2M jetzt Naughty Bear vor. Ein Programm, das makabere Akzente ganz anderer Art setzt. Im Mittelpunkt steht ein frustrierter Teddybär.

Artikel veröffentlicht am ,
Naughty Bear: Angriff des bösen Bären

Die Hauptfigur in Wet, dem letzten Werk des kanadischen Entwicklerstudios A2M, war die bildhübsche Amazone Rubi. Im nächsten Titel geht es deutlich kuscheliger zu, aber nur auf den ersten Blick. In Naughty Bear steuert der Spieler einen zutiefst frustrierten Teddybären. Der will eigentlich mit anderen Plüschfiguren feiern, bleibt aber Außenseiter und greift auf seiner Jagd nach Rache zu Axt und Machete.

 

Stellenmarkt
  1. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Naughty Bear soll sich durch eine offene Spielewelt metzeln können, auf einer Insel namens "Isle of Perfection". Dabei geht es nicht nur darum, möglichst viele Teddys über den Jordan zu schicken, sondern vor allem, das auf möglichst kreative und brutale Art zu tun. Die anderen Bären sollen sich dank dynamischer KI verbünden und dann gemeinsam gegen den zotteligen Soziopathen kämpfen können.

Das Programm soll neben einer Einzelspielerkampagne auch einen Multiplayermodus enthalten, in dem es unter anderem in Capture the Flag oder King of the Hill zur Sache geht. Naughty Bear erscheint für Xbox 360 und Playstation 3 voraussichtlich Ende 2010.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 99,99€
  3. 3,99€

KaneTM 30. Mai 2010

"Dieses Game transportiert genau das Gedankengut, was aus einem labilen, gedemütigten...

Ckarl 19. Apr 2010

Solche Spiele sind keine "besonders zynische Kritik an einer vorherschenden Meinung", als...

keldana 14. Jan 2010

Doch ... er hat sich widersprochen ... "einen künstlerischen anspruch könnte man einem...

Mario 14. Jan 2010

... JAU! ... auch nicht übel! ...

cloudeeja 14. Jan 2010

Und mich an Gloomy Bear...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /