Abo
  • Services:

Lightning 1.0: Neuer Thunderbird-Kalender als Beta

Neue Version mit Tab-Unterstützung

Mozilla hat eine Betaversion der Kalendererweiterung Lightning 1.0 für Thunderbird veröffentlicht. Sie soll sich nahtlos in die Bedienoberfläche von Thunderbird 3.0 integrieren und unterstützt neuerdings auch Seamonkey 2 als Hostapplikation.

Artikel veröffentlicht am ,

Lightning 1.0 zeigt die verschiedenen Ansichtsoptionen wie Kalenderdarstellung oder Aufgabenübersicht nun in Tabs an, was die Bedienung und Übersichtlichkeit verbessern soll. Als weitere Neuerung lassen sich mehrere Alarme für einen Termin vergeben, auch die Zusammenarbeit mit Caldav-Servern wurde verbessert. Zudem wurde an der Stabilität und Zuverlässigkeit gearbeitet, heißt es von den Machern.

Lightning 1.0 Beta 1 steht für Windows, Linux und Mac OS als Download zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€
  3. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

safsaffs 17. Dez 2010

Schau einfach mal hier: http://readm3.org/app/thunderbird/add-on/lightning#installation...

Verwirrt 16. Jan 2010

Warum installierst du nicht endlich mal eine aktuelle TB-Version und verwendest ein OS...

Doktor-Ingenieur 14. Jan 2010

Super, Ingenieur ... Outlook selbst kann auch nicht syncen. In diesem Punkt ist also...

die_Wahrheit 14. Jan 2010

Was hindert Dich daran das zu melden? Warum sollen selbst die Meldung andere für dich machen?

Anonymer Nutzer 14. Jan 2010

ja klar... die hauen sich auch ständig die Birnen ein ;) Schon einmal etwas von Camino...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

    •  /