Abo
  • Services:

Backtrack 4 final verfügbar

Live-DVD für Sicherheitsüberprüfungen im LAN und WLAN

Backtrack 4 pwnsauce bringt zahlreiche Tools zur Sicherheitsüberprüfung von Netzwerken, Server- oder Webapplikationen mit. Zusätzlich erhielt die Linux-Distribution eine eigene Webseite rund um Forensik, Auditierung und Einbruchsprüfungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Backtrack 4 final verfügbar

Backtrack verwendet als Unterbau die Linux-Distribution Ubuntu mit dem Kernel 2.6.30.9. Mit dabei sind auch Treiber für WLAN-Karten, etwa r8187, madwifi-ng oder rt73 k2wrlz. Zu den Schwachstellenscannern gehören beispielsweise OpenVAS als freie Alternative zu Nessus und zahlreiche Fuzzer oder SMB- und SNMP-Prüfwerkzeuge. Hinzu kommen Sniffer für drahtlose Netzwerke, Bluetooth, RFID oder Voice over IP.

Stellenmarkt
  1. Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin

Des Weiteren gibt es Analysewerkzeuge für diverse Webapplikationen, etwa Frontends für MySQL-Server. Zusätzliche Werkzeuge zur Einbruchsprüfung oder zum Reverse Engineering runden das Softwareangebot ab. Laut den Entwicklern handelt es sich um die umfangreichste Linux-Distribution ihrer Art.

Als einziger Benutzer ist der Administrator root eingerichtet. Nach Angaben der Entwickler benötigen die meisten Programme Administratorrechte, so dass ein einfacher Benutzer überflüssig ist. Standardmäßig startet Backtrack in die Konsole, die grafische Oberfläche wird mit startx aufgerufen und offenbart den KDE-Desktop in der Version 3.5.10.

Backtrack steht wahlweise als ISO-Image (1,57 GByte) oder vorkonfiguriertes VMware-Image (2 GByte) auf der neuen Webseite des Projekts zur Verfügung. Das ISO-Image kann über das Tool Unetbootin auf einen USB-Stick übertragen werden. Alternativ installiert sich Backtrack über die Live-DVD auch auf einem Rechner. Bisher wurde Backtrack von der Firma Remote-Exploit als Communityprojekt betreut.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  4. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

RTFM 26. Jan 2010

Backtrack-FAQ, Frage 5: Q - I've heard its stupid to run as root? A - Many of the tools...

Overlord 14. Jan 2010

Gibts denn eine anderen BackTrack DVD? Ich mein bei Ubuntu konnte man die Live CD auch...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
    2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /