Abo
  • Services:

Wirtschaften in Die Siedler 7

Spieler baut für Expansion künftig wahlweise Forschung oder Handel aus

Handel und Forschung sollen in Die Siedler 7 eine größere Rolle spielen als in den Vorgängern. Wie das Geldverdienen mit Schweinezucht oder Radmacherei im Detail abläuft, erklärt einer der Entwickler im Videotutorial.

Artikel veröffentlicht am ,
Wirtschaften in Die Siedler 7

Das Grundprinzip bleibt unverändert: Auch in Die Siedler 7 errichtet der Spieler Wirtschaftskreisläufe, um nach und nach seine umherwuselnden Untergebenen zu vermehren und in immer schönere Ortschaften zu versetzen. Im Detail plant das Entwicklerteam Blue Byte aber einige Neuerungen - zum Beispiel soll jeder Wirtschaftskreislauf feiner optimiert werden können. Außerdem sollen die Erlöse aus den Produktionsbetrieben nicht mehr unbedingt in den Ausbau des Militärs fließen, sondern sich gleichberechtigt in Handel oder Forschung investieren lassen. Es ist am Spieler, den Schwerpunkt für seine Expansion zu wählen.

 

Im siebten Teil der Serie sollen Spieler in einer Kampagne oder ins freie Spiel eintauchen können, sie versuchen sich an Mehrspieler-Herausforderungen oder treten im Koop-Modus gemeinsam an. Das Programm erscheint nach aktuellem Stand im Frühjahr 2010 für Windows-PC.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. (u. a. Django Unchained, Passengers, Equalizer, Kill Bill 2, The Revenant)

Beta 13. Jan 2010

Bei mir weigert es sich standhaft, keine Ahnung warum

schaumermal 13. Jan 2010

Du musst das so sehen: Wenn Du Dir das Spiel kaufst, wird Dein Investment geschützt. Denn...

Oggy_ 13. Jan 2010

Lustigste Antwort seit langem. Sogar in beiden Absätzen. YMMD, danke!

GongShow 13. Jan 2010

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber der letzte Siedler-Teil, den ich mit Hingabe...

.oOo. 13. Jan 2010

sie sind ihr geld letztlich nicht wert. allzuschnell lässt man sich von der grafik...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /