Abo
  • Services:

Zweitdisplay wird über USB mit Strom und Daten versorgt

Sideline Cinq mit 10,1 Zoll großer Diagonale

Ein Zusatzdisplay für das Notebook oder ein Zweitmonitor für den Desktop - das bietet Sideline mit dem Cinq an. Das Display ist 10,1 Zoll groß und wird mit einem einzigen USB-Kabel mit dem Rechner verbunden. Darüber fließen der Betriebsstrom und die Daten.

Artikel veröffentlicht am ,
Zweitdisplay wird über USB mit Strom und Daten versorgt

Ein zusätzliches Netzteil ist für den Betrieb des Sideline Cinq nicht erforderlich. Das Display wird mit LEDs beleuchtet und erreicht eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Nach Herstellerangaben läuft es sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X. Ein eingebautes Fach für eine SD-Karte wurde ebenfalls integriert, um Daten auszulesen.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Berlin
  2. Schuler Pressen GmbH, Erfurt

Der Hersteller empfiehlt das Zweitdisplay für die Auslagerung von Instant Messengern, Werkzeugpaletten von Video- und Bildbearbeitungsprogrammen, für Widgets, Fernsehsendungen oder beim Webdesign als Rendering-Fenster.

Das Cinq kann sowohl horizontal als auch vertikal betrieben werden. Neben Klebebändern zur zeitweiligen Montage am Notebook-Primärdisplay wird auch ein Ständer mitgeliefert, um das Zusatzdisplay auf dem Schreibtisch aufzustellen.

In den USA soll das Cinq ab dem 3. Quartal 2010 ausgeliefert werden. Vorbesteller können es für rund 200 US-Dollar erwerben, später soll das Zusatzdisplay rund 250 US-Dollar kosten. Zweitdisplays für Notebooks gibt es schon seit einiger Zeit. Lenovo hat beim Thinkpad W700ds das zweite Display sogar im Deckel verbaut. Das hochkant montierte Zweitdisplay ist hier 10,6 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 768 x 1.280 Pixeln. Von Samsung gibt es mit dem Lapfit Touch ein berührempfindliches Zweitdisplay für Windows-7-Notebooks. Es wartet mit einer 22-Zoll-Bilddiagonale im 16:9-Format auf und lässt sich auf die Höhe des Notebookdisplays einstellen.

Einige digitale Bilderrahmen von Samsung können ebenfalls als Zweitdisplay über USB am Rechner betrieben werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 106,34€ + Versand
  3. bei Alternate.de

Ich nicht du 14. Jan 2010

... ist mit Linux seh immer nur Windows und Mac OS X... aber mie wird etwas von Linux...

Martin F. 13. Jan 2010

Sind 4 Anschlüsse, davon 3 auf einmal nutzbar. Hab doch selbst eine 5770 …

antares 12. Jan 2010

so etwas wünsche ich mir schon seit jahren - und jetzt soll ich nochmal ein jahr...

Martin F. 12. Jan 2010

In meinem BIOS kann man die Option „SurroundView" aktivieren, damit bleibt die Onboard...

fsafas 12. Jan 2010

... alles bei McGuyver abgeschaut ...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel)

Wir vergleichen Lenovos Ideapad 720S mit AMDs Ryzen 7 und Intels Core i5.

Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel) Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
    2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /