Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft zeigt Bilder aus dem nächsten Prince of Persia

Screenshots über den Multiplattformtitel veröffentlicht

Im Mai 2010 veröffentlicht Ubisoft das nächste Spiel rund um seinen persischen Prinzen, wenig später folgt der von Jerry Bruckheimer produzierte Prince-of-Persia-Film. Jetzt stellt der Spielepublisher Bilder vor, die angeblich Ingame-Grafik zeigen - für künftige Kinogänger mit Wiedererkennungseffekt.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft zeigt Bilder aus dem nächsten Prince of Persia

Am 29. Juli 2010 bringt Disney den Film Prince of Persia: The Sands of Time in die Kinos, in dem Jake Gyllenhaal als Titelheld antritt. Kurz vorher will Ubisoft auf Konsole das Actionspiel Prince of Persia: Die vergessene Zeit veröffentlichen. Jetzt zeigt das Unternehmen erste Screenshots, die direkt aus dem Spiel stammen sollen.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Landeshauptstadt München, München

Sowohl Gesicht als auch Kleidung des Spiele-Königssohns erinnern deutlich an sein Gegenstück aus den Filmtrailern. Im direkten Spielevorgänger war das noch anders: Da hatte Ubisoft den Prinzen deutlich verjüngt und dem ganzen Programm einen Comiclook verpasst.

 

Das Spiel Prince of Persia erscheint für Xbox 360, Playstation 3, Windows-PC sowie in jeweils auf die Plattform zugeschnittenen Formen für Nintendo Wii und DS sowie für die PSP. Viel über den Inhalt verrät Ubisoft noch nicht, immerhin sollen den Spieler bisher unbekannte Charaktere und neuartige Kräfte erwarten, mit denen die Natur und die Zeit kontrolliert werden können. Die Handlung des Spiels ist zwischen Prince of Persia: The Sands of Time (2003) und Warrior Within (2004) angesiedelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. 58,99€

Ungebildeter 13. Jan 2010

Guck nicht so viel RTL!

Retro 12. Jan 2010

Und bei Persian Gulf Inferno auch.

Elvenpath 12. Jan 2010

Weiß jemand vielleicht, ob da was in Planung ist? So long...

Snork 12. Jan 2010

Also für Streetfighter das Spiel zum Film zum Spiel lief die Sache auch nicht rund. Aber...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /