Abo
  • Services:
Anzeige

DirectX-10.1-Chip für mobile Geräte und Embedded-Markt

PowerVR SGX545 beherrscht OpenGL 3.2 und OpenCL

Imagination Technologies will mit dem PowerVR SGX545 mobile und Grafikanwendungen des Embedded-Markts auf ein neues Level heben. Der Chip beherrscht dafür DirectX 10.1, OpenGL 3.2 und OpenGL ES 2.0.

Imagination Technologies' PowerVR SGX545 ist ein Grafikchip für mobile Geräte wie Mobiltelefone oder Netbooks und Anwendungen im Embedded-Bereich. Dabei unterstützt der Chip mehrere 3D-Schnittstellen wie OpenGL 3.2, DirectX 10.1 und OpenGL ES 2.0.

Anzeige

Der PowerVR SGX545 soll bis zu 40 Millionen Polygone pro Sekunde darstellen können und bietet eine Füllrate von 1 GPixel/s bei einer Taktfrequenz von 200 MHz. Außerdem kann der Grafikchip für Rechenaufgaben benutzt werden, dafür wird OpenCL 1.0 unterstützt, ein offener Standard, der derzeit von Apples Mac OS X 10.6 genutzt wird.

Laut Imagination Technologies ist die Funktion des Chips bereits durch einen Testchip überprüft worden. Außerdem soll der Chip durch einen Partner lizenziert worden sein. Wer das ist, ließ Imagination Technologies offen.

Interessierte Firmen können ab sofort den SGX545 lizenzieren und produzieren lassen.


eye home zur Startseite
nille02 12. Jan 2010

Wenn man es genau nehmen will OpenGL 2 ES ;) PowerVR kommt auch in Intel Systemen zum...

Neu-new 11. Jan 2010

Ja. Ich vermute, damit sind Netbooks und Tablett-PCs/ISlates usw. gemeint. Evtl kann man...

Entertain 11. Jan 2010

Welche Auflösungen machen bei 40 Mio Polygonen Sinn. Wie viele haben aktuelle Spiele bei...

.................. 11. Jan 2010

Weil es eventuell nicht ganz so unwichtig ist?

pool 11. Jan 2010

Überschrift Funktion Machen sie schon. Nennt sich GMA500 und ist Teil des US15W welcher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. WKM GmbH, München
  3. mobileX AG, München
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel