CFast-Compact-Flash-Kartenleser mit Powered-eSATA-Anschluss

Der eSATAp-Kartenleser soll mit modernen CF-Karten mithalten können.

Mit modernen Compact-Flash-Speicherkarten des CFast-Standards können nur wenige Kartenleser umgehen, einer davon ist Delocks CFast Card Reader. Dank eSATAp braucht der Kartenleser nicht einmal ein Netzteil.

Artikel veröffentlicht am ,
CFast-Compact-Flash-Kartenleser mit Powered-eSATA-Anschluss

Delocks CFast Card Reader DL-91676 ist ein Kartenleser für besonders schnelle Compact-Flash-Speicherkarten. Wer eine CFast-Compact-Flash-Speicherkarte hat, bekommt ohne spezielles Lesegerät seine Daten nicht auf den Rechner transferiert. Ein weiteres Problem ist die Schnittstelle. USB-Flash-Kartenleser schaffen selten mehr als 30 MByte. CFast-Karten hingegen sollen in naher Zukunft Datenraten von bis zu 375 MByte/s erreichen.

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer / Cloud Architect mit Fokus auf Google Cloud Platform (m/f/x)
    Wabion GmbH, Stuttgart, Köln, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
Detailsuche

Der eSATAp-Standard ist neben Kartenlesern für Expresscardschächte und bald auch USB-3.0-Kartenlesern eine Möglichkeit, CFast-Karten ausreichend schnell auszulesen. Er nutzt eine 300 MByte/s schnelle eSATA-Schnittstelle, die eine eigene Energieversorgung hat. So braucht der Kartenleser kein Netzteil. Sollte der Anwender keinen eSATAp-Anschluss haben, kann das Gerät auch per USB mit Strom versorgt werden.

Zu herkömmlichen CF-Karten (PATA, 133 MByte/s), die Nettogeschwindigkeiten um die 90 MByte/s erreichen, ist der Kartenleser nicht kompatibel. CFast-Karten nutzen die SATA-Schnittstelle, wie aus der PDF-Ankündigung der Compact-Flash-Association hervorgeht.

Informationen zu Verfügbarkeit und zum voraussichtlichen Preis konnte Delock noch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hebe_ 10. Jan 2010

Hallo ichbinsmalwieder, definiere richtig schnell etwas genauer. Schau mal auf http://www...

Ehrensenf 08. Jan 2010

'tschuldigung war eigentlich als Antwort auf IPHONEFANs Beitrag gedacht

IPHONEFAN 08. Jan 2010

Mein neues Motherboard hat 2 USB-3 Anschlüsse, ist dieser Kartenleser schneller als USB...

32q 08. Jan 2010

Wechselplatten-SSD-Lauferk



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Geforce RTX 3000 (Ampere): Nvidia macht Founder's Editions teurer
    Geforce RTX 3000 (Ampere)
    Nvidia macht Founder's Editions teurer

    Die Preise der FE-Ampere-Grafikkarten steigen um bis zu 100 Euro, laut Nvidia handelt es sich schlicht um eine Inflationsbereinigung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /