Abo
  • IT-Karriere:

Documents To Go für iPhone bearbeitet Powerpoint-Dateien

Neue Version unterstützt auch Google-Mail-Anhänge

Dataviz hat die Office-Software Documents To Go 3.0 Premium für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich Powerpoint-Dokumente bearbeiten und Google-Mail-Anhänge werden unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Documents To Go 3 Premium erlaubt das Anlegen und Bearbeiten von Powerpoint-Dateien. Änderungen sollen Anwender direkt im Präsentationsmodus sehen können, und natürlich lassen sich auch einzelne Folien hinzufügen, duplizieren oder löschen. Als weitere Neuerung unterstützt die neue Version von Documents To Go auch Google-Mail-Anhänge. Die Vorversion hatte noch den Namen Documents To Go with Exchange Attachments getragen.

Documents To Go 3.0 Premium ist in Apples App Store für iPhone und iPod touch zum Preis von 11,99 Euro erhältlich. Wer die Vorversion bereits erworben hat, erhält die neue Version gratis.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 529,00€

Infokrieger 08. Jan 2010

Ups, da hab ich doch glatt etwas verwechselt.


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


      •  /