Intel zeigt Smartphone mit Wimax und Atom von LG (Update)

Riesen-iPhone streamt HD-Videos

Die Keynote von Intel-CEO Paul Otellini war arm an Neuvorstellungen - viele der Forschungsprojekte gab es schon auf den letzten IDFs zu sehen. Was dort seit Jahren als Holzmodell gezeigt wurde, gab es nun aber im Betrieb: einen Smartphone-Prototypen von LG, der per Wimax HD-Videos anzeigen konnte.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel zeigt Smartphone mit Wimax und Atom von LG (Update)

Seit zwei Jahren müht sich Intel, seinen Atom-Prozessor auch in Smartphones unterzubringen, und ebenso lange zeigt der Chiphersteller auf dem IDF auch Designstudien eines solchen Geräts. Das verdächtig an ein iPhone mit in die Länge gestrecktem Display erinnernde Smartphone hat LG nun offenbar tatsächlich gebaut.

 

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Elektrotechniker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Softwarevalidierung und Softwaretesting
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim / Karlsruhe)
  2. Chef-Architekt (m/w/d) für Software-Produktneuentwicklu- ng in der Sensortechnik
    mi.ro Personalberatung, Stuttgart
Detailsuche

Das LG GW990 genannte Gerät soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2010 erscheinen und auch Wimax beherrschen, was in den USA auch "4G" genannt wird. Manche Städte, darunter Las Vegas, sind bereits mit flächendeckenden Wimax-Netzen versehen. LG will das Gerät aber auch für LTE-Netze anbieten.

Folglich konnte Otellini auch HD-Clips zeigen, die per Wimax auf dem LG-Smartphone liefen. Bei der Vorführung war das Gerät nicht an Kabel angeschlossen. Die Benutzeroberfläche des Touchscreens reagierte blitzschnell, ebenso wie das Aufrufen von Webseiten.

Das Smartphone basiert auf Intels erstem echtem Atom-SoC Moorestown und läuft mit der Linux-Distribution Moblin 2.1. Das 4,8 Zoll große Display im Format 2,13:1 bietet einer Auflösung von 1.024 x 480 Pixeln. Laut Intels CEO soll das LG GW990 auf dem kommenden Mobile World Congress in Barcelona Mitte Februar 2010 näher vorgestellt werden.

Nachtrag vom 8. Januar 2009, 13:30 Uhr

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wir haben das Video der Vorstellung des LG GW990 nachträglich hochgeladen. Das Video zeigt das Smartphone in Aktion: Es spielt einen 720p-HD-Trailer ab, nebenbei wird der passende Kinobesuch gebucht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6
Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe

Dämliche Stormtrooper sind in Obi-Wan Kenobi noch das geringste Problem. Zum Ende hin ist die Star-Wars-Serie vor allem eines: belanglos. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6: Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe
Artikel
  1. BVG: Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten
    BVG
    Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten

    Beim LTE-Ausbau für die anderen Netzbetreiber geht es dagegen weiter nur langsam voran. Telefónica nennt einige Gründe dafür.

  2. Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
    Akkutechnik
    CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

    Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Teamarbeitstool: Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft
    Teamarbeitstool
    Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft

    Zendesk wird von Finanzinvestoren gekauft. Noch im Februar 2022 wurde ein Angebot mit einem Volumen von rund 17 Milliarden US-Dollar abgelehnt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD (PS5-komp.) günstig wie nie: 109,24€ (1TB) / 234,45€ (2TB) • LG 31,5" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 327,72€ • PS5-Controller: 57,13€ • Xbox Elite Controller günstig wie nie: 126,04€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (Palit RTX 3070 Ti 679€) [Werbung]
    •  /