Palm zeigt neues Pre Plus, Pixi Plus und 3D-Spiele für Pre

3D-Spiele für Palm Pre

Auf der CES 2010 hat Palm außerdem für US-Kunden sieben 3D-Spiele vorgestellt, die es aber allesamt derzeit nur für das Pre-Modell gibt. Neben Sims 3 von Electronic Arts (EA) gehört auch Need for Speed Undercover von EA dazu, das sich mit Hilfe des Lagesensors steuern lässt. Das Mobiltelefon muss zum Lenken entsprechend gehalten werden. Weitere Titel sind Asphalt 5: Elite Racing sowie Let's Golf von Gameloft, von Glu Mobile stammt Glyder 2 und Laminar Research steuert X-Plane bei. Zu den weiteren Spieleneuvorstellungen zeigte EA Tetris, Sudoku und Scrabble und von Gameloft gibt es The Oregon Trail sowie Brain Challenge.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer / Cloud Backend Developer (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Full Stack Developer (m/f/d)
    Techtriq GmbH, Halle (Saale)
Detailsuche

Die 3D-Spiele sind das Resultat des neu vorgestellten WebOS Plug-in Development Kit (PDK), mit dem sich Applikationen in C/C++ schreiben lassen. Eine Betaversion des WebOS PDK soll für die Öffentlichkeit im März 2010 erscheinen. Anlässlich der CES 2010 wurde das WebOS-Entwicklerprogramm offiziell eröffnet, das nun der Allgemeinheit zur Verfügung steht. Damit können WebOS-Programme nun auch jenseits des App Catalog veröffentlicht werden. Wer als Entwickler den App Catalog umgehen will, braucht seine Applikation nur an Palm zu senden und in weniger als einer Stunde erhält er eine Download-URL zur Vermarktung der Software. Damit entfällt auch der Prüfprozess, den die übrigen WebOS-Programme im App Catalog durchlaufen.

WebOS 1.4 bringt Videoaufnahme und mehr Geschwindigkeit

Im Februar 2010 soll WebOS 1.4 erscheinen. Zu den wesentlichen Neuerungen zählt eine Videoaufnahmefunktion. Aufgenommenes Videomaterial kann dann direkt am Gerät über eine Zeitleiste geschnitten werden. Zudem lassen sich Videos bequem zu verschiedenen Videoportalen hochladen. Ferner wurden neue Funktionen in den Benachrichtigungsbereich integriert, so dass der Nutzer von dort aus besser auf Informationen reagieren kann. WebOS 1.4 soll eine höhere Geschwindigkeit sowie eine verlängerte Akkulaufzeit bringen, das war von Palm-Chef Jon Rubinstein bereits Ende 2009 angekündigt worden. Vor allem beim Programmstart ist WebOS noch immer träge und langsam und es bleibt zu hoffen, dass WebOS 1.4 das deutlich beschleunigt.

Ob WebOS 1.4 auch für deutsche Kunden noch im Februar 2010 erscheint, ist ungewiss. Ende Dezember 2009 erschien WebOS 1.3.5 in den USA, deutsche Kunden des Palm Pre warten auf dieses Update noch immer, das einige wichtige Verbesserungen bringt.

Für WebOS wird es in Kürze Flash 10.1 als Betaversion geben, die dann allgemein in Palms App Catalog zu bekommen sein wird. Ein genaues Datum wurde noch nicht genannt. Flash 10.1 wird es nicht für das Pixi geben, sondern nur für das Pre-Modell. Es wird allgemein erwartet, dass Flash 10.1 in der finalen Version dann auch Bestandteil von WebOS 1.4 sein wird.

Nachtrag vom 8. Januar 2010 11:07 Uhr:

Vom 1. Februar 2010 bis zum 31. Mai 2010 veranstaltet Palm einen Wettbewerb für WebOS-Entwickler. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von einer Million US-Dollar verteilt. Palm wird sich die in dieser Zeit veröffentlichten Programme ansehen. Dann gibt es jeweils 100.000 US-Dollar für die drei besten kostenpflichtigen Applikationen sowie für die drei besten Gratisprogramme. Zudem werden 20 weitere kostenpflichtige sowie 20 kostenlose Programme mit jeweils 10.000 US-Dollar Preisgeld bedacht und schließlich gibt es noch jeweils 1.000 US-Dollar für 200 kostenpflichtige und 200 kostenlose Programme. Die Preisträger will Palm im Juni 2010 informieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Palm zeigt neues Pre Plus, Pixi Plus und 3D-Spiele für Pre
  1.  
  2. 1
  3. 2


ip (Golem.de) 14. Jan 2010

Hallo in die Runde, nach langem Herumprobieren haben wir nun den Schalter gefunden, dem...

ip (Golem.de) 13. Jan 2010

danke, ist korrigiert.

PreNutzer 09. Jan 2010

naja, dafür kann der pre von haus aus bei unterschiedlichen email adresse/konten...

PreNutzer 09. Jan 2010

Ich hab auch fette wurstfinger und will den Pre nicht mehr missen, wollte meinen...

PreSurfer 08. Jan 2010

Ich denke auch, dass wir uns bis 1.4 gedulden werden müssen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Offene Befehlssatzarchitektur: SiFive hat den schnellsten RISC-V-Kern
    Offene Befehlssatzarchitektur
    SiFive hat den schnellsten RISC-V-Kern

    Die Performance des noch namenlosen RISC-V-Kerns soll 50 Prozent über der des Vorgängers liegen, zudem gibt es die Option für 16-Core-Cluster.

  3. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /