• IT-Karriere:
  • Services:

Digitaler Bilderrahmen erzeugt Gemälde

Bildbearbeitung für realitische Öl- und Aquarellgemälde

Casio hat einen digitalen Bilderrahmen vorgestellt, der die gespeicherten Fotos nicht nur präsentiert, sondern sie auf Wunsch mit Hilfe digitaler Bildbearbeitung so verfremdet, dass sie zum Beispiel wie ein Ölgemälde oder ein Aquarell aussehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Digitaler Bilderrahmen erzeugt Gemälde

Casios Digital Art Frame ist mit einem Display ausgerüstet, das eine Diagonale von 10,2 Zoll und eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln erreicht. Über WLAN (IEEE802.11b/11g) können neue Bilder in den immerhin 2 GByte großen Speicher geladen werden. Alternativ lässt sich das Fotomaterial über SD-(HC-)Karten oder einen USB-Stick zuführen.

Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt

Der Bilderrahmen gibt Fotos in den Formaten JPEG, BMP, PNG und Videos sowie Musikdateien als MP3 wieder. Neben den üblichen Diaschaufunktionen mit Übergängen können die Bilder in Kopie auch mit den Maltechniken verfremdet werden. Einen Einfluss auf das Ergebnis hat der Nutzer nicht. Acht verschiedene Maltechniken stehen zur Auswahl. Dazu gehören Wasser- und Buntstift- sowie Pastellzeichnungen, Air-Brush- und mehrere Ölmaltechniken.

Die integrierte Gesichtserkennung, die Casio sonst in seinen Digitalkameras einsetzt, wird hier verwendet, um die Gesichtskonturen zeichnerisch hervorzuheben. Sie sollen trotz der künstlichen Verfremdung weiterhin erkennbar bleiben.

Das Digital Art Frame kann mit Hilfe von Adobe Flash Lite die Uhrzeit und den Kalender anzeigen. Weitere Inhalte sollen über Casios Supportwebsite zur Verfügung gestellt werden.

Casio will seinen kreativen Bilderrahmen noch im Frühjahr 2010 auf den Markt bringen. Den Preis ließ der Hersteller bis auf weiteres offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)

1st1 08. Jan 2010

Gibt es solch einen digitalen Bilderrahmen, welchesr auch als Sideshow-Gerät unter Vista...

SaTaN0rX 08. Jan 2010

Die muss sich dann aber bei deinem Anblick betrinken. Dann bist du nüchtern und hast 'ne...

uap 08. Jan 2010

der USP wird, so denke ich, aber den einen oder anderen Kunden zum Kauf überreden.

hausumbaumann 08. Jan 2010

Unterputz? Du hast noch nie eine Wand aufgeschnitten, oder? Sonst wüsstest Du, dass das...

Gerrit... 08. Jan 2010

Für mich machen digitale Bilderrahmen erst Sinn, wenn sie mit E-Paper oder einen anderen...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /