Abo
  • Services:

Sony-Kompaktkamera mit GPS, Kompass und Panoramafunktion

Mit dem eingebauten GPS und dem Kompass können der Aufnahmestandort und die Blickrichtung aufgezeichnet und am PC mit einer Kartensoftware lokalisiert werden. Bei Fotos und Videos werden diese Daten von der Kamera mit in die Bilddaten geschrieben.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Funkinform Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen

Die Cyber-shot DSC-HX5V ist wie viele der aktuellen Digitalkameras mit einer Lächel-Auslöse-Automatik und einer automatischen Motivprogrammwahl ausgestattet. Die Gesichtserkennung wird nun auch für die Selbstporträtfunktion genutzt. Mit ausgestreckter Hand nimmt sich der Fotograf selbst ins Visier. Sobald er von der Kamera erkannt wird und damit der Bildausschnitt richtig gewählt wurde, klickt der Verschluss. Das soll auch mit zwei Gesichtern im Sucher funktionieren.

Neben Fotos kann die DSC-HX5V auch HD-Videos mit 1.920 x 1.080i Bildpunkten im AVCHD-Format zusammen mit Stereoton aufnehmen. Die Bildstabilisierung wird auch beim Filmen eingesetzt. Die HX5V kann noch Sony-Memorysticks benutzen, bietet aber schon einen Schacht für eine SD-/SDHC-Karte. Sony läutet langsam das Ende des eigenen Memorystick-Format zugunsten von SD-Karten ein.

Die HX5V wird über USB mit dem Rechner oder Drucker verbunden. Über ein HDMI-Kabel kann sie auch an einen Fernseher oder Projektor angeschlossen werden. Die Cyber-shot DSC-HX5V misst 103 x 57,7 x 24,6 mm und wiegt leer 170 Gramm. Sie soll ab Anfang März 2010 für rund 360 Euro in den Handel kommen.

Mit dem gleichen Bildsensor bestückt Sony auch seine neue Cyber-Shot TX7. Sie ist mit einem 4fach-Zoom ausgerüstet und nimmt Videos mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Ihr fehlen aber der Kompass und das GPS. Dafür besitzt die TX7 einen 3,5 Zoll großen Touchscreen mit 921.000 Pixeln. Panoramen und HDRs nimmt sie ebenso auf wie die HX5V. Die TX7 ist jedoch mit 97,8 x 59,5 x 17,5 mm deutlich kompakter und besitzt ein innen liegendes Objektiv. Die Cyber-shot DSC-TX7 soll rund 400 Euro kosten und Anfang Februar 2010 in den Handel kommen.

 Sony-Kompaktkamera mit GPS, Kompass und Panoramafunktion
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 31,99€
  3. 7,77€
  4. 59,99€/69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

R. Schulz 08. Jan 2010

Die Sony (früher Minolta) G-Objektive sind/waren die Pro-Objektive für die DSLR-Linie...

Amanda B. 08. Jan 2010

Habe die Sony WX1. "In der DSC-HX5V kommt Sonys Exmor-Sensor zum Einsatz, der vor allem...

iKnips 07. Jan 2010

... gute Fotos machen mittlerweile viele Kameras, auch in der Preisklasse unter 200 Euro...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /