Abo
  • Services:

Ergomotion Keyboard: Ergonomische Tastatur mit Automatik

Automatische Änderung der Tastaturaufstellung soll die Gelenke schonen

Das US-Unternehmen Smartfish Technologies hat eine neuartige ergonomische Tastatur vorgestellt. Das Ergomotion Keyboard soll das Auftreten des Karpaltunnelsyndroms verhindern, indem sich die Tastatur automatisch anders ausrichtet.

Artikel veröffentlicht am ,
Ergomotion Keyboard: Ergonomische Tastatur mit Automatik

Die Ergomotion-Tastatur richtet sich vor allem an Nutzer, die im Zehnfingersystem schreiben. Denn wie auch bei anderen als ergonomisch eingestuften Tastaturen ist das Tastenfeld in der Mitte geteilt und die jeweiligen Tastenhälften sind gedreht. Auch der Ziffenblock ist gedreht, um Zahlen bequem eingeben zu können.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Als Besonderheit richtet sich die Ergomotion-Tastatur automatisch selbsttätig aus. Sie kann den vorderen Bereich der Tastatur anheben oder senken. Außerdem werden die Tastenhälften weiter auseinander oder näher herangeschoben. Das jeweilige Verhalten hängt davon ab, wie intensiv die Tastatur verwendet wird. Mit den Positionsveränderungen will der Hersteller gegen das Karpaltunnelsyndroms vorgehen, weil Anwender so nicht über einen längeren Zeitraum mit den gleichen Handpositionen arbeiten.

Smartfish Technologies will das Ergomotion Keyboard in den USA im März 2010 zum Preis von 150 US-Dollar auf den Markt bringen. Wann und ob die Tastatur auch in Deutschland mit deutschem Tastenlayout angeboten wird, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,44€
  4. (-72%) 5,55€

si-sie 11. Mär 2015

Ich habe bisher nur von Carpal-Tunnel-Syndrom gehört, das entsteht wenn man bei länger...

alab 30. Jun 2010

kann sein er meint die Kinesis Advantage oder sowas von Maltron oder ähnlich, such mal...

HobbySchreiber 08. Jan 2010

Auf jedenfall ist er jemand der nicht lange schreibt. Ich kenne genung Leute bei...

TheoRem 08. Jan 2010

...das 10-Finger-System war eben schon angesprochen. Kannst du das erst mal blind...und...

/mecki78 07. Jan 2010

Du hast den Artikel schon gelesen, dass da Motoren drinnen sind, die die Tastatur...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /