Abo
  • Services:

Toshiba: SSD mit 512 GByte und 250 MByte/s

Neue SSDs mit MLC-Chips in 32-Nanometer-Technik

Toshiba erweitert zur CES sein Angebot an SSDs auf Basis der eigenen MLC-Flash-Chips in 32-Nanometer-Technik. Zu den neuen Modellen zählen unter anderem SSDs mit 128 GByte und mSATA-Anschluss.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshiba: SSD mit 512 GByte und 250 MByte/s

Vor allem für kompakte Mobilgeräte ist Toshibas neue SG-Serie gedacht. Die SSDs sollen beim sequenziellen Lesen 180 MByte/s erreichen und Daten mit bis zu 70 MByte/s schreiben. Sie werden mit 128 GByte in den Formaten Half-Slim (54 x 39 x 4 mm) und mSATA (30 x 50,95 x 4,75 mm) angeboten und wiegen jeweils 9 Gramm.

Stellenmarkt
  1. Axians Infoma GmbH, Ulm
  2. CGM Mobile GmbH, Koblenz

Ebenfalls neu ist die Serie HG, Toshibas mittlerweile dritte SSD-Generation im 2,5- und 1,8-Zoll-Format. Die Laufwerke sollen 250 MByte/s beim Lesen und 180 MByte/s beim Schreiben erreichen. Angeboten werden sie mit 64, 128 und 256 GByte im Format von 2,5 Zoll (7 und 9,5 mm dick) und 1,8 Zoll im normalen Gehäuse, ohne Gehäuse und mit LIF-Gehäuse. Sie wiegen zwischen 15 Gramm (1,8 Zoll ohne oder mit LIF-Gehäuse), 48 Gramm (1,8 Zoll mit normalem Gehäuse) und 78 Gramm.

Zudem gibt es ein 2,5-Zoll-Modell mit 9,5 mm Bauhöhe, 95 Gramm Gewicht und 512 GByte Speicherkapazität. Auch Varianten mit AES-Verschlüsselung sind zu haben.

Alle neuen Toshiba-SSDs unterstützen den Trim-Befehl, der die Lebensdauer von SSDs verlängern soll und unter anderem von Windows 7 unterstützt wird.

Muster der neuen SSD sollen im ersten Quartal 2010 verfügbar sein, die Massenproduktion soll im zweiten Quartal beginnen. Preise nannte Toshiba noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-20%) 47,99€
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

802.11b 08. Jan 2010

Mh, meinst du, dass man 2018 noch viel mit 1TB-Platten anfangen kann?

OSXler 08. Jan 2010

Hallo, bei mir werkelt die X25-M G2 seit Anfang Oktober letztens Jahres im MacBookPro. Ja...

Fragezeichenung... 07. Jan 2010

Trimm was ist das was macht es wenn ich mich trimme dann tue ich was was ich nicht...

Mr. Lobo 07. Jan 2010

Eigentlich wertvoller als Gold. Nur sieht man das dem Preis nicht an. Gold findet man...

gold3n 07. Jan 2010

kaum 2 Std im Netz schon belegt der Golem "Sandfurz" schon Platz 2 in den Google Charts...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    •  /